Borneo

From Team Fortress Wiki
Jump to: navigation, search
Borneo
Pl Borneo.jpg
Grundlegende Information
Typ Frachtbeförderung
Dateiname: pl_borneo
Erscheinungsdatum: 8. Mai 2011
Letztes Update: 29. Februar 2016
Entwickler: Sean "Heyo" Cutino
Matt "vhalin" Leahy
Karten-Info
Umgebung: Dschungel
Situation: Tageslicht, bewölkt
Kartenelemente
Healthico.png Gesundheitspakete: Smallhealth.png ×10   •   Mediumhealth.png ×9   •   Largehealth.png ×1
Ammoico.png Munitionspakete: Smallammo.png ×6   •   Mediumammo.png ×9   •   Largeammo.png ×4
Kartenübersicht
Borneo overview.png
Ich schmelze!
Der Medic über die Luftfeuchtigkeit im Dschungel.

Borneo ist eine Frachtbeförderungskarte, welche im Dschungel spielt und von von Heyo und Vhalin erstellt wurde.

Ursprünglich war die Karte nicht offiziell, wurde allerdings mit dem Gun-Mettle-Update zum Spiel hinzugefügt.

Ein Teil der Einnahmen vom Verkauf von Gun Mettle-Kampagnenpässen für die Gun Mettle-Kampagne geht an die Entwickler dieser Karte.

Orte

Kontrollpunkt 1

Zu Beginn steht die Lore außerhalb des BLU-Spawns und muss neben einer kleinen Hütte vorbei- und unter eine Brücke neben einem kleinen Haus hindurchgeschoben werden. Von dort aus geht es weiter zu einem Wartungsgebäude.

  • BLU-Basis: Der BLU-Spawn ist klein und hat nur eine Versogungsstation und drei Ausgänge. Einen an jeder Seite und einen vorne, wo auch sich auch die Lore befindet.
  • Hütte: Die Hütte steht rechts der Strecke. Drinnen befindet sich ein kleines Gesundheitspaket.
  • Kleines Haus: Das Haus links der Strecke liegt höher und ist per Brücke zum Wartungsgebäude verbunden. Engineers und Sniper können die erhöhte Fläche als Aussichtspunkt nutzen. Im Haus ist ein großes Munitionspaket und ein mittleres Gesundheitspaket.
  • Wartungsgebäude: Außerhalb des zweiten Gebäudes befindet sich der erste Kontrollpunkt in einer Wartungsstation. Im Haus selbst ist ein mittleres Gesundheits- und ein mittleres Munitionspaket. Außerdem befindet sich ein Versorgungsraum für BLU am Ende des Gebäudes. Neben diesem Raum ist Geheimweg, der als Ausgang genutzt werden kann.


Kontrollpunkt 2

Auf der anderen Seite der Wartungsstation befindet sich eine Linkskurve neben einem grauen Gebäude. Nach der Kurve geht es bergauf und mithilfe einer kleinen Holzbrücke über einen Graben zum Kontrollpunkt, welcher sich vor einem Tunnel aus Beton befindet.

  • Graues Gebäude: Das graue Gebäude hat eine Öffnung, welche benutzt werden kann, um BLU-Spieler auf der Brücke über dem Graben zu bekämpfen. Im Inneren gibt es ein großes Munitionspaket und ein mittleres Gesundheitspaket.
  • Graben: Der Graben unter der Brücke kann einen taktischen Vorteil bieten. Lässt man sich in den Graben fallen, kann man in der Nähe des grauen Gebäudes, direkt beim zweiten Kontrollpunkt wieder hinausgelangen. Am Weg finden sich außerdem ein mittleres Gesundheits- und ein mittleres Munitionspaket.
  • Tunneleingang: Vor dem Eingang zum Tunnel liegt der zweite Kontrollpunkt. Zur Linken des Punktes ist ein Eingang zum Innenbereich eines Hügels. Von dort aus erhält man Zugang zu weiteren taktischen Aussichtspunkten und alternativen Routen.
  • Innenbereich: Im Inneren des Hügels befindet sich ein kleiner Korridor zum Areal am Ende des Tunnels. Außerdem gibt es einen Stiegenaufgang zu einem Balkon, von dem aus der zweite Kontrollpunkt beobachtet werden kann - perfekt für Sniper. Ein weiterer Gang führt in das Innere des Tunnels.

Kontrollpunkt 3

Nach dem Tunnel geht die Strecke in ein weites, offenes Areal und verläuft vorwärts in Richtung einer großen Garage, wo der dritte Kontrollpunkt ist. Neben dem Weg befinden sich Versorgungsräume für beide Teams.

  • RED-Versorgungsraum: Der Versorgungsraum für das Team RED ist unter der Abkürzung vom Inneren des Hügels und befindet sich hinter eine unmarkierten metallenen Türe.
  • BLU-Versorgungsraum: Der Versorgungsraum für BLU befindet sich bei einer Holzplattform zwischen der Abkürzung vom Hügelinneren und einem Eingang zur Garage.
  • Große Garage: Die Garage ist ein Gebäude mit drei Stockwerken und beinhaltet mittlere und kleine Munitions- und Gesundheitspakete. Im Inneren, am anderen Ende des Erdgeschosses, befindet sich der dritte Kontrollpunkt. Im ersten Stockwerk befinden sich Eingänge von einer Seite der Karte. Der Haupteingang befindet sich im Erdgeschoss; von dort aus verläuft die Strecke nach rechts zum Ausgang. Zwei weitere Ausgänge finden sich im ersten Stockwerk.

Kontrollpunkt 4

Von der Garage aus geht die Strecke geradeaus zum Ziel, einer Bodenluke in der Basis von RED, wo explosive Fässer gelagert werden. Entlang der linken Seite stehen einige kleinere Gebäude mit Vorräten.

  • Gebäude am Straßenrand: Neben einer kleinen Erdstraße befindet sich ein kleines Gebäude, welches ein mittleres Gesundheitspaket beinhaltet.
  • Casali-Gebäude: Das Gebäude der Casali Shafting Co. hat entlang der Außenseite mehrere kleine Gesundheits- und Munitionspakete. Das Gebäude kann auch für Flankenangriffe genutzt werden, um Direktfeuer aus der Basis von RED zu vermeiden.
  • Basis von RED: Das Ziel der Lore von BLU ist eine Bodenluke im Zentrum der Anlage. Das Gebäude selbst bietet einige Aussichtspunkte für Teammitglieder von RED mit Fässern, welche als Deckung dienen, und Stegen mit niedrigen Wänden, hinter denen man sich Ducken kann. Es gibt zwei Seiteneingänge, welche es BLU-Spielern erlauben, die Spieler von RED zu flankieren.

Strategie

Hauptartikel: Community Borneo strategy


Änderungsprotokoll

Dies ist das Änderungsprotokoll der Karte, bevor sie zum Spiel hinzugefügt wurde.
Änderungen:

RC4-Änderungsprotokoll

  • Seiteneingang im Verteidigungsgebäude beim ersten Kontrollpunkt entfernt.
  • Eingang im zweiten Stock der Garage entfernt.
  • Teil des zweiten Stockwerkes der Garage abgeschnitten. (Überschaut nun den linken Eingang nicht mehr.)
  • Steg zur höher gelegenen Verteidigungsplattform an der rechten Seite des letzten Kontrollpunktes hinzugefügt.

RC3-Änderungsprotokoll

  • Der Hof nach dem ersten Kontrollpunkt wurde ausgeweitet.
  • Großer Pfeiler im Inneren der Flanke nach dem ersten Kontrollpunkt wurde entfernt.
  • Mehrere Durchgänge im Tunnel nach dem 2. Kontrollpunkt hinzugefügt, um mehr Platz zu schaffen.
  • Das Haus, welches den 3. Kontrollpunkt beinhaltet wurde komplett neu gemacht (2. Stock hinzugefügt, Areal erweitert, usw.)
  • Flankiermöglichkeit über das Dach der Garage entfernt.
  • Linker Eingang in das letzte Gebäude wurde neugebaut, der Eingang ist nun weiter an der Seite des Gebäudes.
  • Rechter Eingang in das letzte Gebäude wurde breiter gemacht.
  • Fenster, welches es Verteidigern ermöglichte, den rechten Eingang in das letzte Gebäude zu sehen, wurde entfernt.
  • Platz beim rechten Eingang wurde erweitert.
  • Einige Geometrie beim letzten Kontrollpunkt wurde neugebaut.
  • Säulen beim letzten Kontrollpunkt entfernt.

RC2-Änderungsprotokoll

  • Hütte beim ersten Kontrollpunkt zu einem Aussichtsturm gemacht; Spieler können nicht mehr auf die Spitze des Gebäudes.
  • Mehrere Stufen zur Seitenroute beim zweiten Kontrollpunkt hinzugefügt, sodass BLU-Spieler mehr Optionen haben.
  • Vorderen Spawn von RED zu einem Ort verschoben, der weiter vom 2. Kontrollpunkt entfernt ist.
  • Mehr Platz neben der Strecke im Hof vor dem 3. Kontrollpunkt geschaffen.
  • Letzter Spawn von BLU wurde weiter nach vorne verschoben.
  • Mehr Platz im Hof vor dem letzten Gebäude geschaffen.
  • Platzierung von Gesundheits- und Munitionspaketen geändert.

RC1-Änderungsprotokoll

Fûr dieses Update wurde sehr viel neugemacht. Im Großen und Ganzen wurden viele Areale offener gemacht, da die Karte vorher zu restriktiv war. Um einige Orte interessanter zu machen, wurden außerdem höherliegende Plattformen und neue Routen eingefügt wurden, usw. Die Karte ist mehr oder weniger eine andere als zuvor.

Hier ist eine allgemeine Beschreibung der Änderungen:

  • BLU-Spawn beim ersten Kontrollpunkt wurde weiter nach hinten verschoben, sodass das Areal offener ist.
  • Eine Route neben dem linken Gebäude beim 1. Kontrollpunkt hinzugefügt.
  • Mehr Platz an der Klippe beim 1. Kontrollpunkt gemacht.
  • Eine Route hinter dem 1. Kontrollpunkt wurde hinzugefügt, ein paar Wände wurden entfernt.
  • Eine tiefer liegende Route beim 2. Kontrollpunkt hinzugefügt, um Sniper umgehen zu können.
  • Terrain-Barriere bei der Flanke des 2. Kontrollpunktes nach hinten verschoben, sodass mehr Platz frei wird.
  • Tunnel ausgeweitet.
  • Areal mit den Bunkern zwischen 2. und 3. Kontrollpunkt komplett neugemacht. Es gibt nun einen ersten Stock und mehr Platz.
  • Höher gelegenes Areal in der Mitte des Hofes vor dem 3. Kontrollpunkt eingefügt.
  • Route zur höher gelegenen Fläche vom Bunker beim 3. Kontrollpunkt eingefügt.
  • Flankiermöglichkeit über das Dach des Gebäudes beim 3. Kontrollpunkt hinzugefügt.
  • Gebäude beim 3. Kontrollpunkt neugemacht, sodass mehr Platz frei wird und mehr Höhenunterschiede entstehen
  • Den Hof vor dem letzten Kontrollpunkt neugemacht, sodass mehr Platz frei wird.
  • Decke beim letzten Kontrollpunkt höher gemacht.
  • Gebäude beim letzten Kontrollpunkt größer gemacht und neue Routen eingefügt.

Update-Verlauf

2. Juli 2015 Patch #1 (Gun-Mettle-Update)

  • Borneo wurde dem Spiel hinzugefügt.

15. Juli 2015 Patch #1

  • Fehler im Zusammenhang mit fallen gelassenen Waffen beim letzten Kontrollpunkt behoben.
  • Aktualisierte Karten wurden komprimiert, um Platz zu sparen.

2. Februar 2016 Patch

  • Fehler behoben, sodass Spieler nicht mehr außerhalb der Karte gelangen können.

29. Februar 2016 Patch

  • Fehler im Zusammenhang mit fallen gelassenen Waffen beim letzten Kontrollpunkt behoben.

Fehler

  • Engineers haben die Möglichkeit, unterhalb der Karte Sentry Guns aufzubauen, wodurch diese nicht zerstört werden können.

Trivia

  • Borneo ist der Name einer echten Insel in Südostasien, und ist die drittgrößte Insel der Welt. Einer der ältesten Regenwälder befindet sich dort, daher auch das Dschungel-Design dieser Karte.

Externe Links