Boston-Blaster

From Team Fortress Wiki
Jump to: navigation, search
Ist es ein Radio? Ja! Ist es "schlecht"? Ja! Wenn Sie jemanden verspotten, während der Gegenstand ausgerüstet ist, wird er die Nachbarschaft mit Musik terrorisieren? Ja!
Das TF2 Team

Der Boston-Blaster ist ein von der Community erstellter kosmetischer Gegenstand für den Scout. Es ist ein Radiorekorder der den Ausrüstungsbereich des Rucksacks einnimmt; die Lautsprecher, die Knöpfe und der Griff sind in der Teamfarbe gefärbt. Ein verstecktes Attribut sorgt dafür, dass bei jeder Verspottung, die man mit der Boom-Box ausgerüstet ausführt jeweils verschiedene Melodien erklingen sollen (das wurde zumindest auf der offiziellen Seite (Englisch) von TF2 behauptet).

Es gibt vier verschiedene Audiokassetten, die durch die verschiedenen Verspottungen aktiviert werden (1, 2, 3 and 4).

Der Boston-Blaster wurde im Steam Workshop ursprünglich unter dem Namen "The B.E.A.T." eingesendet.

Update-Verlauf

9. Februar 2012 Patch

  • Der Boston-Blaster wurde dem Spiel hinzugefügt.

26. März 2012 [Update des Gegenstand-Servers]

  • Der Boston-Blaster kann nun zufällig gefunden werden.

23. Juli 2012 Patch

  • [Undokumentiert] Der Kaufpreis im Mann Co. Store für den Boston-Blaster wurde gesenkt.

21. August 2012 Patch

  • [Undokumentiert] Fehler behoben: Der Boston-Blaster spielt im MvM Spielmodus keine Melodien ab.

12. November 2013 Patch

  • [Undokumentiert] Hinzugefügt: Seltsame Qualität.

Fehler

  • Wenn eine Wiederholung gestartet wird, während der Gegenstand ausgerüstet ist, werden alle Audiodateien des Boston-Blasters auf einmal abgespielt.

Sonstiges


Galerie