Spielerzerstörung

From Team Fortress Wiki
Jump to: navigation, search
Watergate
Nicht zu verwechseln mit Roboterzerstörung.
Ich bin betrunken - du hast keine Entschuldigung!
Der Demoman über betrunkene UFO-Piloten

Spielerzerstörung ist ein von der Community erstellter Spielmodus, der mit dem Invasion-Communityupdate hinzugefügt wurde.

Gameplay

Ziel beider Teams ist es, von toten Spielern fallen gelassenes Bier aufzuheben und in einem UFO in der Mitte der Karte zu deponieren, um es betrunken zu machen und Punkte zu sammeln. Bei Tötung eines Spielers lässt dieser ein Bier sowie alle momentan getragenen Biere fallen (die Anzahl wird im HUD und über dem Kopf angezeigt), diese Flaschen können von beiden Teams aufgehoben werden. Der Nicht-Spy-Spieler jedes Teams mit den meisten Bieren ist der Teamanführer, der sich selbst und seine Teammitglieder mit der Geschwindigkeit eines Level-1-Dispensers mit Munition und Gesundheit versorgt. Außerdem wird er für alle Spieler, auch alle gegnerischen, mit einem Umriss markiert. Der Dispenser des Anführers hat einen Radios von 450 Einheiten (standardmäßig ~32 Einheiten). Eingesammelte Biere werden fallen gelassen, wenn Spieler sie in einen Spawnbereich zu tragen versucht und können auch manuell fallen gelassen werden (Standardbelegung: L). Fallen gelassene Biere verschwinden nach 2 Minuten, solange Sie nicht aufgehoben werden.

Punkte

Um zu punkten, müssen Spieler die gesammelten Biere in das in der Mitte der Karte werfen, welches alle 52 Sekunden auftaucht, langsam über den Bereich fliegt, dabei einen Traktorstrahl hinterlässt und nach 34 Sekunden das Ende der Karte erreicht. Während sie sich im Strahl befinden, können Spiel sich bewegen, als befänden sie sich in Waaser, und die gesammelten Biere werden nach und nach in das UFO gesaugt und zu den Teampunktzahlen hinzugefügt. Spieler können sich auch gegenseitig behindern, indem sie das gegnerische Team abblocken. Die Anzahl der benötigten Biere, die ein Team sammeln muss, ergibt sich aus der Anzahl der Spieler in den ersten 30 Sekunden der Runde multipliziert mit 5. Nach 30 Sekunden bleibt die Zahl für den Rest der Runde gleich. Die Geschwindigkeit der Biereinlagerung hängt von der Anzahl der momentan aktiven Spieler ab. Die normale Geschwindigkeit beträgt 1 Bier alle 1,1 Sekunden, diese Zeit wird für jeden Spiel in der Runde um 0,025 reduziert[1].

Mit jedem weiteren abgelagerten Bier wird das UFO sichtbar betrunkener und schwankt. Sobald ein Team genug Punkte gesammelt hat, um zu gewinnen, fliegt das UFO weg und in das Mutterschiff in der Ferne hinein, wodurch dieses zerstört wird und das Team die Runde gewinnt.

Karte

Siehe auch: Liste der Karten

Spielerzerstörungs-Karten haben das pd_-Präfix, Community-Karten sind mit schräger Schrift dargestellt.

Name Bild Dateiname
Watergate Pd watergate 2.jpg pd_watergate

Entwicklung

Die momentante Stufe dieses Spielmodus' wurde ausgehend von den früheren Versionen der Karte stark überarbeitet. Statt Bier ließen tote Spieler team-spezifische Pickups (neu texturierte Kerne aus der Roboterzerstörung) fallen, die schon beim Aufheben den Punktestand erhöhten. Mit jedem getöteten Gegner wurde auch das Kopfgeld des Spielers erhöht, wodurch dieser bei Tötung mehr Geld fallen lässt und somit ein lukratives Ziel für das gegnerische Team ist.

Da die Spieler die Pickups nirgendwo hinbringen mussten, um zu punkten, warf das UFO stattdessen ein großes "Carepaket" für beide Teams in der Mitte der Karte ab. Der Traktorstrahl wurde dabei benutzt, um Spieler zu einem neutralen Kontrollpunkt am höchsten Punkt der Karte zu ziehen, welcher langsam zusätzliche Geld-Pickups für das kontrollierende Team generierte. Sobald ein Team 150$ erreichte, schoss ein Fass aus dem Kontrollpunit-Gebäude und landete auf dem Mutterschiff in der Skybox und zerstörte es.

Diese Version des Spielmodus' wurde später für die jetzige Mechanik aufgegeben, da Spieler mit hohem Kopfgeld sich einfach im Spawn verstecken konnten, um nicht getötet zu werden. Außerdem mangelte es durch das Fehlen der UFO- und Teamanführer-Mechanik an einem Ziel, um das die Spieler kämpfen konnten.

Update-Verlauf

6. Oktober 2015 Patch (Invasion-Communityupdate)

  • Die Karte wurde dem Spiel hinzugefügt.

29. Februar 2016 Patch

  • Community-Anfrage: SetPlayerPointsOnDeath-Eingabe zu tf_player_destruction_logic hinzugefügt und PointsValue-Schlüsselfeld zu item_teamflag (Englisch) hinzugefügt, um die Benutzung im Spielerzerstörungsmodus zu ermöglichen.

25. April 2016 Patch

Referenzen

  1. https://steamcommunity.com/workshop/filedetails/discussion/456016898/487870763315083672/ (Englisch)