Wettbewerbsspiel

From Team Fortress Wiki
Jump to: navigation, search
Ein Wettkampf auf Badlands


Major League!
Der Scout


Wettbewerbsspiele sind ein organisierte Spiele, die durch Konkurrenz und Teamwork Spaß machen sollen. Solche Spiele werden meist in Ligen abgehalten.

Format

Siehe auch: Standard-Wettkampfformat

Alle Wettkampfspiele basieren auf den folgenden Regeln:

  • Teammitglieder werden vor dem Spielstart ausgewählt.
  • Spieler sprechen miteinander, um schnell Informationen auszutauschen.
  • Beide Teams sind gleich groß.

Abseits von diesen Basisregeln, existieren viele verschiedene Regelwerke zwischen diversen Ligen, Seasons und Communities. Die meisten Wettkämpfe folgen allerdings dem "Standardformat", welches folgende Eckdaten vorgibt:

  • Klassenlimits
  • 6 Spieler pro Team
  • bestimmte Spieleinstellungen, welche Fairness erhöhen und Glücksfälle reduzieren sollen.

Alle größeren TF2-Ligen folgen dem Standardschema, wobei jede Liga eigene Regeln hat. Viele kleine Ligen nutzen auch spezialisierte Formate, beispielsweise Highlander, wo jedes Team einen Spieler pro Klasse haben muss.

Der am weitesten verbreitete Spielmodus ist 6vs6, in dem zwei Teams mit je sechs Spielern gegeneinander antreten. In Amerika gewinnt das Team, welches zu erst 5 Kontrollpunkte einnimmt. In Europa gewinnt das Team, welches zu erst einen Punkteunterschied von mindestens 5 Punkten in 30 Minuten erspielt, daher werden meist Maps mit 5 Kontrollpunkten gespielt, zum Beispiel Badlands und Granary. Auch inoffizielle Maps wie Snakewater werden gespielt. Andere Kartentypen wie Angriff/Verteidigung und Capture-the-Flag werden gelegentlich gespielt, wobei man hier auf Kartien wie Gravel Pit bzw. Turbine zurückgreift.

Dynamik

Hauptartikel: Wettkampfdynamik
See also: Wettkampf

In Wettkampfspielen werden häufig Vorgehensweisen und Taktiken gespielt, die man auf öffentlichen, nicht-wettbewerbsorientierten Servern nicht findet.

  • Eine weitverbreitete Taktik ist der Roll-out, den man auf "normalen" Servern so nicht findet. Die Strategie funktioniert so, dass man so schnell wie möglich (meist mit Hilfe von Rocketjumps oder Stickyjumps) auf einen strategisch wichtigen Punkt kommt, um das gegnerische Team von dort zu vertreiben.
  • Überladungen sind wichtige Elemente in Wettkämpfen. Medics beider Teams müssen sowohl ihre eigene Überladung als auch den der gegnerischen Medics kontrollieren, da das Team ansonsten dem gegnerischen, vom Medic unterstützten Team zum Opfer fallen wird.
  • Das Team wird in kleinere Gruppen gespaltet, den Angreifern und den Flanken. Das Angreifer-Team wird vom Medic, dem Soldier und dem Demoman gebildet, während die Flanke aus dem Scout besteht, und dem roamer, ein Spieler, der – abhängig von der aktuellen Lage – zwischen den beiden Gruppen wechseln kann.

Klassen

Siehe auch: Standard Wettkampfs Aufstellung und Wettkampfsklassen

Klassen werden im Wettkampf anders eingesetzt, als im öffentlichen Spiel, da kleinere Teams, erhöhte Koordination, Klassenbeschränkungen und Mapgrößen vorgeben, wann, wie lange und wie welche Klassen eingesetzt werden. Der übliche Aufbau für Wettkampfklassen ist das sogenannte Cookie Cutter-Setup:

  • 2 Soldiers
  • 1 Demoman
  • 2 Scouts
  • 1 Medic

Bedingt durch die unterschiedliche Art von Gameplay, gibt es für jede Wettkampf-Klasse einen eigenen Artikel:

Scout
Leaderboard class scout.png
Soldier
Leaderboard class soldier.png
Pyro
Leaderboard class pyro.png
Demoman
Leaderboard class demoman.png
Heavy
Leaderboard class heavy.png
Engineer
Leaderboard class engineer.png
Medic
Leaderboard class medic.png
Sniper
Leaderboard class sniper.png
Spy
Leaderboard class spy.png

Waffenbeschränkungen

In manchen Ligen sind nur bestimmte Waffen erlaubt um das Spiel ausgeglichen zu halten. Siehe Wettkampfsbeschränkungen um eine Liste der verbotenen Waffen in anderen Ligen zu sehen.


Karten

Die meisten Wettkämpfe werden auf Karten mit 5 Kontrollpunkten ausgetragen. Ausnahmen sind beispielsweise Gravel Pit, Turbine, and Viaduct. Auf diesen Maps wurden mit dem Standard-Lineup viele einzigartige und oftmals überdachte Strategien und Taktiken erfunen. Mehr darüber kann in den wettkampforientierten Artikeln über die Karten gelesen werden:

Organisationen

Nordamerika

Europa

Asien

Ozenaien

Länderbezogen

Jede dieser Ligen benutzen das Standardformat, allerdings stellen auch manche Ligen Highlander, 7vs7 und 1vs1 Wettkämpfe zur Verfügung. CommFT und VanillaTF2 sind bekannte Portale, welche über aktuelle Events in der TF2-Wettkampfszene von Nordamerika und Europa schreiben. Eine weitere bekannte Seite, welche sich mit nordamerikanischen TF2-Wettkämpfen befasst ist NATF2.

Weiterführende Literatur

Bist du interessiert, an Ligen teilzunehmen und weißt nicht, wo du beginnen sollst? Hier (englisch).