Gravel Pit

From Team Fortress Wiki
Jump to: navigation, search
Gravel Pit
Tf2 gravelpit.jpg
Grundlegende Information
Typ Kontrollpunkte
Dateiname: cp_gravelpit
Entwickler: Valve
Karten-Info
Umgebung: Industrie
Situation: Tageslicht, bewölkt
Kartenelemente
Healthico.png Gesundheitspakete: Smallhealth.png ×6   •   Mediumhealth.png ×1
Ammoico.png Munitionspakete: Smallammo.png ×6   •   Mediumammo.png ×3
Kartenfotos
Menu photos cp gravelpit.png
Kartenübersicht
Gravel Pit overview.png
Oi, lend us yer shovel, so I can dig yer grave!
The Sniper to the Soldier

Gravel Pit ist eine Angreifen/Verteidigen Kontrollpunkt-Karte. Sie war eine der 6 Karten, die mit der Veröffentlichung von Team Fortress 2 spielbar waren.

Wie bei allen anderen Angreifen/Verteidigen-Karten, spielen die Spieler im Team RED immer die Verteidiger und die Spieler in Team BLU immer die Angreifer. Sobald das Team BLU einen Kontrollpunkt erobert hat, wird er als 'geschlossen' markiert und kann nicht mehr von Team RED zurückerobert werden. Diese Karte unterscheidet sich von den anderen Angreifen/Verteidigen Kontrollpunkt-Karten insofern, als dass sie den Angreifern erlaubt die ersten beiden Kontrollpunkte (Punkte A und B) in jeder beliebigen Reihenfolge zu erobern, bevor sie dann auch den letzten Kontrollpunkt (Punkt C) erobern können. Die Kontrollpunkte A und B sind direkt aus der Basis von BLU aus erreichbar, während man jedoch eine der beiden Kontrollpunkte durchschreiten muss um Kontrollpunkt C zu erreichen. Die Basis von RED befindet sich in der Nähe von Kontrollpunkt C.

Das Ziel von Gravel Pit ist, dass Team BLU ununterbrochen angreifen und dabei alle drei Kontrollpunkte erobern muss, um die Runde zu gewinnen. Die Kontrollpunkte A und B müssen zuerst erobert werden, damit Kontrollpunkt C für die Eroberung freigeschaltet wird. Das Ziel von Team RED ist, dass sie Team BLU davon abhalten müssen bis zu Kontrollpunkt C vorzustoßen und diese vom Erobern des letzten Kontrollpunktes abhalten. Es wird Zeit zum Rundenzähler hinzugefügt, sollte Team BLU entweder Kontrollpunkt A oder B erobern. Dies gibt BLU mehr Zeit, um Kontrollpunkt C zu erobern.

Junction, eine offizielle von der Community erstellte Karte, teilt das selbe Gameplaydesign mit Gravel Pit.

Einführungsvideo

Standorte

Kontrollpunkt A - Der Radioturm

Kontrollpunkt A ist auf der linken Seite, wenn der Spieler den BLU Spawn verlässt. Der Kontrollpunkt befindet sich auf einem Hügel, innerhalb eines Gebäudes. Es gibt 2 Ausgänge aus den BLU Tunneln in dieses Gebiet. Sie bieten Zugänge zu den 2 Rampen auf der entfernten Seite des Kontrollpunktes. Ein mittleres Gesundheitspaket befindet sich unter dem Kontrollpunkt. Es gibt auch zwei mittlere Munitionskisten nahe dem Kontrollpunktgebäudes, eines vor und eines hinter dem Gebäude. Von Kontrollpunkt A gibt es Tunnel, die zu den Punkten B und C führen.

  • BLU Spawnraum: Die BLU Basis befindet sich auf der einen Seite der Karte und hat zwei Ausgänge - einer der zu Punkt A führt und der andere der zu Punkt B führt.
  • Tunnel zu Punkt A: Der Tunnel der den Hof von BLU's Spawn mit dem Kampffeld bei Punkt A verbindet. Die Tunnel, die zu der BLU Basis führen können durch Raketensprung, Granaten, oder Doppelsprünge erreicht werden; Der Tunnel kann ebenfalls durch einen Ducksprung auf einen Teil der Wand, der auf der linken Seite heraussteht erreicht werden. Ein weiterer Ducksprung kann es dem Spieler erlauben auf der Kante des Tunneleinganges zu landen.
  • Tal: Das Tal ist das Gebiet zwischen den beiden Pfaden die hoch zum Kontrollpunktgebäude führen. In dieser Gegend gibt es viele kleinere Gebäude.
  • Pfade: Auf beiden Seiten dieses Gebiets sind Pfade die nach oben auf den Hügel des Areals führen und zu dem Kontrollpunktgebäude.
  • Radioturm: Der Radioturm beherbergt den Kontrollpunkt. Er ist überhalb der Pfade auf dem Weiten Ende des Tals. Hier gibt es zwei Etagen, die Bodenebene, direkt unter dem Kontrollpunkt und die Kontrollpunktebene. An der Seite des Gebäudes befinden sich einige Treppenstufen, die vom Tal hoch zum Kontrollpunkt führen. Das Dach des Gebäudes ist über Raketen-/Haftbombensprünge aus erreichbar oder durch Doppelsprünge über viele Überschneidungsfehler (Clippings) and der Seite des Gebäudes.

Kontrollpunkt B - Das Radar

Kontrollpunkt B ist auf der rechten Seite, wenn der Spieler den BLU Spawn verlässt. Der Kontrollpunkt befindet sich in einem Gebäude in der Mitte des Gebiets.

  • Tunnel zu Punkt B: Es befinden sich zwei Tunnel zu Punkt B vor der Basis von Team BLU. Der Nahe B-Zugang ist geschützt durch ein kleineres Haus und einen Zaun der den BLU Tunnel halbwegs abschottet. Er läuft direkt zu dem Verbindungstunnel von A & B zusammen. Der Entfernte B-Zugang führt auf die entfernte Seite des Gebietes von B. Beide Tunnel zwingen Spieler Raketen-/Haftbomben-/Doppelsprünge auszuführen, um den Tunnel von der Kontrollpunktseite aus zu betreten. Zwei Rampen auf der entfernten Seite der Tunnel geben Team BLU Zugang zu Kontrollpunkt C.
  • Das Radar: Das Radar ist das Gebäude, das den Kontrollpunkt B beherbergt. Er hat zwei Haupteingänge, den Haupteingang auf der entfernten Seite des Gebietes auf einer Rampe, und den anderen Zugang auf der Kontrollpunkt C-Seite auf zwei Rampen. In dem Gebäude gibt es vier Fenster, zwei auf jeder Seite, die alle zugänglich sind. Das Dach ist ein beliebter Punkt für Soldier oder Demomans und beinhaltet ein Loch, das den Spielern erlaubt direkt auf den Punkt zu fallen.
  • Schattenseite: Neben dem Gebäude, auf der gegenüberliegenden Seite der B Tunnel Ausgänge befindet sich die Schattenseite. Sie wird so genannt, da der Schatten des Gebäudes auf diesen Bereich fällt.
  • Balkon: Direkt außerhalb der Kontrollpunkt C Zugänge ist der Balkon. Er ist ein hoch gelegener Punkt des Gebietes, der eine gute Übersicht über die Gegend um Kontrollpunkt B liefert. Dort befinden sich auch zwei Rampen auf jeder Seite, die auf die Bodenebene des Gebietes führen.
  • Kontrollpunkt A & B Verbindung: Zwischen den Gebieten der Kontrollpunkte A & B befindet sich der Verbindungstunnel von A & B, der von BLU's A Tunnelausgang zu BLU's nahem B Tunnelausgang führt.

Eroberungspunkt C - Die Laserpistole

Kontrollpunkt C ist hinter den zwei ersten Kontrollpunkten und direkt vor der RED Basis. Die Tunnel, die zu den anderen Kontrollpunkten führen befinden sich auf einer höher gelegenen Ebene, als die Bodenebene in diesem Gebiet. Der letzte Kontrollpunkt befindet sich auf dem zentralen Gebäude in der Mitte des Gebietes.

  • RED Spawn Basis: Direkt senkrecht vor dem Kontrollpunkt C und gegenüber der Tunnel, die von den Kontrollpunkten A & B zu Kontrollpunkt C führen, befindet sich der RED Spawn.
  • Der Laserturm: In der Mitte des Gebietes befindet sich der ein gigantischer Turm, auf dessen Dach sich eine Laserpistole befindet. Es müssen 3 Ebenen des Turmes durchschritten werden, um schließlich nach oben zu gelangen. Die erste Ebene ist von der Bodenebene durch eine Rampe erreichbar und von 2 Brücken, die zu den Stegen des Turmes führen. Die zweite Ebene ist durch ein paar Rampen erreichbar, die außerhalbe des Turms verlaufen und einer Rampe, die innerhalb des Turmes nach oben verläuft. Die dritte Ebene ist die oberste Ebene des Turmes, die den Kontrollpunkt C beherbergt und einen kleinen Raum hinter dem Punkt, der zu 3 Seiten offen ist.
  • Stege: Überall außerhalb des Gebietes um Kontrollpunkt C verlaufen Stege und Planken. Diese sind metallene Wege, die durch vier Eingänge aus erreichbar sind. Zwei sind durch den A & C Verbindungstunnel aus erreichbar und die beiden anderen durch den B & C Verbindungstunnel. Sie sind auch erreichbar durch zwei Rampen außerhalb des RED Spawn.
  • Boden: Unter den Stegen und um den Turm befindet sich die Bodenebene. Auf der entfernten Seite befindet sich ein Eingang der zum Verbindungstunnel der Kontrollpunkte A & C führt.

Strategie

Siehe Community Gravel Pit Strategie

Zugehörige Errungenschaften

Achieved.png General

Übermenschliche Verteidigung
Übermenschliche Verteidigung
Verteidigen Sie Gravel Pit, und geben Sie keine Eroberung auf.
Weltenbummler
Weltenbummler
Spielen sie ein komplettes Spiel auf 2Fort, Dustbowl, Granary, Gravel Pit, Hydro und Well (CP).

Update-Verlauf

25. Januar 2008 Patch

  • Änderte die Methode, wie Punkte in CP_GravelPit verdient wurden. Nun werden Punkte per Eroberung verdient, anstatt per Runde.
  • Aktualisierte CP_GravelPit, damit alle bekannten exploits gelöst werden.

14. Februar 2012 Patch

  • Geupdated cp_gravelpit
    • Gefixt eine Texturüberlappung auf einem Lüfter in dem roten Spawnraum
    • Gefixt rote Engineers können innerhalb ihres Spawnraums bauen.

Sonstiges

  • Gravel ist #34 in der "Pits of America" Briefmarkenserie.[1]
  • Vor ihrem Krieg, gingen der RED Demoman und BLU Soldier zusammen auf die "Gravel Pits of America"-Scenic Bustour.
  • Der Comic Die Beleidigung, die einen "Jarate Master" aus einem Sniper machte spielt in Gravel Pit.
  • Es gibt viele Gesundheitspakete und Munitionskisten unter der Karte von Gravel Pit, die der Spieler durch noclip erreichen kann.
  • Nach der "Map of Badlands", liegt Gravel Pit westlich von Badwater Basin und nordöstlich von Well (genannt "The Well" auf der Karte). Ein See aus Kieselsteinen (auf der Karte "The Gravel Sea" genannt) liegt im Westen.

Fehler

  • Wenn ein Engineer einen Teleporterausgang in einem Gebiet aufbaut, der nur BLU zugänglich sein sollte, ist es einem gegnerischen Spy möglich, sich durch diesen Teleport in den Spawn von Team Blu zu begeben.
  • Wenn BLU Kontrollpunkt A oder Kontrollpunkt B während einer Verlängerung (Overtime) erobert, kann es passieren, dass die Runde sofort mit der Niederlage von Team BLU endet.

Siehe auch

Referenzen

  1. Das Sniper Update - Tag 2