19. Juni 2008 Patch

From Team Fortress Wiki
Jump to: navigation, search
Dieser Artikel bezieht sich speziell auf den Patch. Für Informationen für das Update, siehe Pyro-Update.
Quelle: http://store.steampowered.com/news/1635/ (Englisch)
Offizielle Updateseite: The Pyro Update (Englisch)

Patch-Mitschrift

Update Pyro Titlecard.png

Das Pyro-Update wurde am 19. Juni 2008 veröffentlicht und war das 2. Klassenupdate.

Team Fortress 2

  • Folgende Community-Maps wurden hinzugefügt:cp_fastlane und ctf_turbine
  • Leaderboard class pyro.png Pyro
    • Alternatives Feuern Kompressionsdruck wurde dem Standard Flammenwerfer hinzugefügt
    • Axtinguisher, Rückenschmorer und Signalpistole wurden hinzugefügt
    • Die Hadouken-Verspottung tötet jetzt bei Berührung
    • Treffererkennung des Flammenwerfers wurde geändert um die Erkennung gegen fliehende Gegner zu verbessern
    • Die Verringerung des Schadens durch den Flammenwerfer wurde verringert (war bis zu 25% nach einer Weile verringert)
  • cp_well
    • Eine neue Route vom mittleren Foyer der Festungen zum Schlachtfeld wurde hinzugefügt
    • Neuverteilung von Gesundheit und Munition innerhalb der Basen
  • ctf_well
    • Eine neue Route vom mittleren Foyer der Festungen zum Schlachtfeld wurde hinzugefügt
    • Mittleres Gebäude entfernt, Schlachtfeldgröße wurde insgesamt verkleinert
    • Neuverteilung von Gesundheit und Munition innerhalb der Basen
  • 40% Schadensverringerung des Soldiers von seinen eigenen Raketen wurde entfernt. Betrifft Raketensprünge nicht
  • Avatare im Spiele werden nun ein besonderes Symbol haben, wenn der Spieler in der eigenen Freundschaftsliste ist
  • Eigene Todsymbole wurden für die freischaltbaren Waffen hinzugefügt
  • Die "Spieler trat Team ... bei"-Nachricht teilt nun mit, ob es eine Entscheidung des Spielers oder des Spiels war
  • Frachbeförderungs-Karten unterstützen nun bis zu 4 Kontrollpunkte pro Bereich
  • Errungenschaftsdialog bleibt nun offen, wenn der Spieler aus dem Spiel raus und wieder rein oder ins Hauptmenü wechselt
  • Vollständige russische Übersetzung mit Schrift und Sprache hinzugefügt
  • "Fehlerberichterstattung" wurde wieder ins Hautmenü verschoben
  • Fehler behoben, der es Spielern erlaubte sich in der Verspottungspose herumzubewegen