Dekoriert

From Team Fortress Wiki
Jump to: navigation, search
Backpack Warhawk Rocket Launcher Rocket Launcher Minimal Wear.png
 Raketenwerfer "Kriegstreiber" 
Raketenwerfer, Elite-Stufe (Minimale Gebrauchsspuren)
Das würde Gott benutzen, um jemanden zu erschießen.
Der Solder beim Auspacken einer seltenen, dekorierten Waffe.

Dekoriert ist eine Gegenstandsqualität von Waffen mit einer bestimmten Stufe, einem Abnutzungsgrad und möglicherweise mit einem seltsamen Zähler und/oder einem ungewöhnlichen Effekt. Sie wurden dem Spiel mit dem Gun-Mettle-Update hinzugefügt.

Dekorierte Waffen sind kosmetische Verschönerungen, ähnlich wie Australium-Waffen, allerdings tragen die Waffen statt Australium verschiedene farbige Muster je nach Waffenkollektion. Die Muster jeder dekorierten Waffe unterscheiden sich in Größe und Position des Musters, dies wird zufällig ausgewählt wenn der Gegenstand generiert wird. Dadurch ist es sehr selten, zwei Waffen mit dem exakt selben Muster zu finden.

Eine dekorierte Waffe kann in 6 verschiedenen Seltenheitsstufen existieren. Weiterhin gibt es einen separaten Abnutzungsrad für alle dekorierten Waffen.

Derzeit kann man dekorierte Waffen nur durch Zufallsfunde nach abgeschlossenen Aufträgen sowie durch das Auspacken bestimmter Waffenkisten erhalten. Dekorierte Waffen aus Waffenkisten besitzen eine Chance auf die Qualität Seltsam, eine geringere Chance auf die Qualität Ungewöhnlich und es besteht eine sehr geringe Chance, dass die Waffe sowohl seltsam als auch ungewöhnlich ist. Seltsame Varianten haben einen sichtbaren Zähler an der Seite der Waffe, der Tötungen zählt (oder Überladungen im Fall der Medigun). Bei Waffen der Zivilist-Stufe kann der Zähler auch durch eine Zähleruhr der Zivilist-Stufe angebracht werden.

Wenn man eine dekorierte Waffe hält, kann man die Untersuchen-Taste drücken (Standardtaste: F), um eine Animation abzuspielen, in der sich der Spieler die Waffe aus verschiedenen Winkeln ansieht. Dekorierte Waffen sind rein kosmetischer Natur und haben keinen Einfluss auf das Spiel.

Wenn man die Maus über eine dekorierte Waffe im Inventar bewegt, erscheint ein detailliertes Fenster inklusive einem rotierenden Modell des Gegenstands. Das Fenster zeigt auch die genaue Stufe des Gegenstands und seinen Abnutzungsgrad an, sowie eine Liste der Gegenstände der entsprechenden Kollektion (außerdem wird ein Haken hinter Waffen aus der Kollektion gesetzt, die der Spieler bereits besitzt). Wenn man die Waffe mit dem Kontextmenü untersucht, öffnet sich ein größeres Fenster, in dem man die Waffe selbst rotieren kann.

Die Muster und Abnutzungsgrade der dekorierten Waffen werden im Spiel nicht angezeigt, wenn man mit dxlevel -80 oder dxlevel -81 spielt. Stattdessen erscheinen sie als Standardversion der jeweiligen Waffe. Wenn man das Spiel mit diesem Level spielt, erscheint in der Beschreibung der Waffen die Zeile: "Sie sind in DirectX 8. Dekorierte Waffen sind inkompatibel und werden als Standardwaffen angezeigt." Beim Zahlungsvorgang im Mann Co. Store wird, falls sich ein Gun-Mettle-Kampagnenpass im Warenkorb befindet, darauf hingewiesen, dass dekorierte Waffen unter DirectX 8 nicht laufen.

Im Spiel benutzen dekorierte Waffen zur Darstellung ihrer Qualität die Farbe ihrer Stufe.

Im Steam-Inventar, beim Handeln und im Steam Communitymarkt ist der Farbcode der Waffen unabhängig ihrer Stufe
#FAFAFA
.

Stufen

Hauptartikel: Grade

Dekorierte Waffen gibt es in sechs verschiedenen Stufen. Der Grad für jede Art von dekorierter Waffe ist festgelegt und dient als Indikator für ihre Seltenheit. Dies bedeutet, dass keine Scheunenschmorer der Stufe Elite und kein Sandkanone der Stufe Freiberufle existieren können, da sie fest der Seltenheit Söldner beziehungsweise Elite angehören.

Die Liste der momentan verfügbaren Waffenstufen ist unten aufgelistet, wobei jede Stufe eine eigene Textfarbe im Ausrüstungsmenü besitzt.

Farbe Name Beispiel
#B0C3D9 Zivilist-Stufe Scattergun
#5E98D9 Freiberufler-Stufe Haftbombenwerfer
#4B69FF Söldner-Stufe Minigun
#8847FF Kommando-Stufe Flammenwerfer
#D32CE6 Attentäter-Stufe Scharfschützengewehr
#EB4B4B Elite-Stufe Raketenwerfer

Abnutzung

Dekorierte Waffen besitzen ebenfalls einen von 5 verschiedenen Abnutzungsgraden. Dieser Grad ist in Klammern nach der Stufe der Waffe angegeben, z. B. Zivilist-Stufe (Abgenutzt).

Im Gegensatz zu den Seltenheitsstufen kann jeder Abnutzungsgrad von jeder Stufe angenommen werden, so kann es sowohl eine Waffe der Elite-Stufe mit Kampfspuren als auch eine Waffe der Zivilist-Stufe in Fabrikneu geben. Der Abnutzungsgrad gibt den optischen Verschleiß der Waffe an, im höchsten Grad sieht die Waffe neu aus ohne Gebrauchsspuren während mit jedem Grad Gebrauchsspuren in Form von Kratzern und eventuell Blutspritzern hinzugefügt werden, außerdem sieht die Farbe mehr und mehr ramponiert und abblätternd aus.

Diese Grade sind von am wenigsten bis am meisten abgenutzt:

  • Fabrikneu
  • Minimale Gebrauchsspuren
  • Einsatzerprobt
  • Abgenutzt
  • Kampfspuren

Auf Waffen des Grades Einsatzerprobt oder geringer erscheinen Blutzspritzer auf der Waffe, die mit abnehmenden Grad zunehmen. Diese sind zufällig zusammen mit der Platzierung des Musters auf der Waffe.

Während das Spiel ein Rucksacksymbol für die Version der Waffe generiert, die der Spieler besitzt, sind die Waffen im Steam Communitymarkt nicht individuell sondern haben ein festgelegtes Rucksacksymbol.

Gun-Mettle-Kollektionen

Die folgende Galerie zeigt jeweils nur eine mögliche Platzierung der Muster der Waffen und ist lediglich als Referenz gedacht

Die Teufort-Kollektion

Die Waffen aus der Teufort-Kollektion

Die Teufort-Kollektion ist eine der zwei Kollektionen, deren Waffen man direkt durch das Abschließen von Gun-Mettle-Aufträgen erhalten kann. Die Muster basieren auf verschiedenen Texturen der Karte 2Fort, wie etwa Holzbrettern, Metalloberflächen oder Erde.

Die Handwerker-Kollektion

Die Waffen aus der Handwerker-Kollektion

Die Handwerker-Kollektion ist die zweite der Kollektionen, deren Waffen man direkt durch das Abschließen von Gun-Mettle-Aufträgen erhalten kann. Die Muster erinnern an Hobby-Handwerk und sehen aus, als wären sie aus Haushaltsmaterialien und -stoffen gefertigt. Teamfarbene Elemente werden meist in Form von Karomustern wiedergegeben.

Die Heimlicher-Mörder-Kollektion

Die Waffen aus der Heimlicher-Mörder-Kollektion

Die Heimlicher-Mörder-Kollektion ist eine der zwei Kollektionen, deren Waffen man durch das Öffnen von Waffenkisten erhalten kann, die man durch das Abschließen von Gun-Mettle-Aufträgen erhält. Um eine Waffe mit einer solchen Verschönerung zu erhalten, muss man eine Heimlicher-Mörder-Waffenkiste öffnen. Die Muster basieren auf militärischen Tarnmustern verschiedener Farben.

Powerhouse-Kollektion

Die Waffen aus der Powerhouse-Kollektion

Die Powerhouse-Kollektion ist die zweite der Kollektionen, deren Waffen man durch das Öffnen von Waffenkisten erhalten kann, die man durch das Abschließen von Gun-Mettle-Aufträgen erhält. Um eine Waffe mit einer solchen Verschönerung zu erhalten, muss man eine Powerhouse-Waffenkiste öffnen. Die Muster basieren auf grellen Farben und thematisieren Elektrizität, besitzen Logos von Kraftwerken und stehen teilweise mit der Karte Powerhouse in Verbindung.

Tough-Break-Kollektionen

Die folgende Galerie zeigt jeweils nur eine mögliche Platzierung der Muster der Waffen und ist lediglich als Referenz gedacht

Die Ernte-Kollektion

Die Ernte-Kollektion ist eine der zwei Kollektionen, deren Waffen man direkt durch das Abschließen von Tough-Break-Aufträgen erhalten kann. Die Hälfte der Muster basieren auf Herbstfarben und -mustern wie Blättern, Kürbissen und Bäumen. Die andere Hälfte hat einen gruseligeren Halloweenstil.

Die Gentlemann-Kollektion

Die Gentlemann-Kollektion ist die zweite der Kollektionen, deren Waffen man direkt durch das Abschließen von Tough-Break-Aufträgen erhalten kann. Die Muster sehen schick und hochwertig aus. Die "High Roller"-Waffen im Speziellen basieren auf dem Kasinostil.

Die Pyroland-Kollektion

Die Pyroland-Kollektion ist eine der zwei Kollektionen, deren Waffen man durch das Öffnen von Waffenkisten erhalten kann. Um eine Waffe mit einer solchen Verschönerung zu erhalten, muss man mit einem Tough-Break-Schlüssel eine Pyroland-Waffenkiste öffnen. Die Muster basieren auf Mustern und Designs aus Pyroland.

Die Kampfflieger-Kollektion

Die Kampfflieger-Kollektion ist die zweite der Kollektionen, deren Waffen man durch das Öffnen von Waffenkisten erhalten kann. Um eine Waffe mit einer solchen Verschönerung zu erhalten, muss man mit einem Tough-Break-Schlüssel eine Kampfflieger-Waffenkiste öffnen. Die Muster basieren auf Motiven der Luftstreitkräfte von Nationen, die im Zweiten Weltkrieg gekämpft haben, darunter die USAAF und die Luftwaffe.

Ungenutzte Inhalte

Verfestlicher

Seit dem 22. Dezember 2015 Patch können Spieler ihre dekorierten Waffen mit dem Verfestlicher verfestlichen. Wenn man das Werkzeug benutzt, erhält die Waffe eine Lichterkette, ähnlich wie bereits bestehende festliche Waffen, sowie den Präfix Festlich im Namen und das Verfestlicht-Gegenstandsattribut.

Ungewöhnliche Effekte

Ungewöhnliche Varianten der dekorierten Waffen haben einen Partikeleffekt an Teilen der Waffe. Je nach Effekt und Waffe befindet ist die Position dieses Effekts verschieden. Isotop bedeckt zum Beispiel nur die Spitze der Mündung (außer wenn die Waffe klein ist wie bei der Pistole oder dem Revolver, wo sie den Großteil der Waffe bedeckt), wobei Heiß und Kühl entlang der ganzen Waffe wandern, was bei großen Waffen wie dem Raketenwerfer deutlich sichtbarer ist.

Fehler

  • Teamfarbene, dekorierte Waffen erscheinen im Klassenauswahlbildschirm immer als RED-Variante.
  • Teamfarbene, dekorierte Waffen, die den Tötungsserienglanz Team-Glanz besitzen, erscheinen im Rucksack immer als RED-Variante.
  • Teamfarbene, dekorierte Waffen, die vom Spieler aufgehoben werden, ändern ihre Farbe nicht entsprechend.
  • Nach dem Respawn sind die ungewöhnlichen Effekte manchmal vor dem Bildschirm des Spielers und blockieren die Sicht. Dies kann durch einen Waffenwechsel behoben werden.
  • Alle teamfarbenen Waffen aus der Tough-Break-Kollektion besitzen keine Beschreibung "Teamfarbene dekorierte Waffe" und die BLU-Variante kann im Rucksack nicht angesehen werden.
  • Ungewöhnliche Effekte bei Revolvern verschwinden, wenn sich der Spy verkleidet, erscheinen aber nicht wieder außer man wechselt die Waffe.

Update-Verlauf

2. Juli 2015 Patch (Gun-Mettle-Update)
  • [Undokumentiert] Die Dekoriert-Qualität wurde dem Spiel hinzugefügt.

2. Juli 2015 Patch

  • Behoben, dass Waffen mit Skins anders aussahen, nachdem sie gehandelt wurden oder im Communitymarkt gelistet waren. Betroffene Gegenstände wurden in ihren ursprünglichen (dauerhaften) Zustand zurückgesetzt.

6. Juli 2015 Patch

8. Juli 2015 Patch

  • Tötungsserien-Kits für den Revolver und die Pistole funktionieren nun korrekt mit dekorierten Waffen.

15. Juli 2015 Patch

  • Problem mit Ungewöhnlichen Revolvern behoben, bei dem der ungewöhnliche Effekt manchmal nicht korrekt verschwunden ist, wenn der Spy seinen Tod vorgetäuscht, sich verkleidet, sich unsichtbar gemacht hat etc.
  • Behoben, dass Waffenskins bei Spielern mit älterer Shader Model 2.0-Hardware nicht korrekt gerendert wurden.

23. Juli 2015 Patch #1

  • Behoben, dass der Seltsame Zähler nicht zusammen mit dem Spy unsichtbar wurde.

24. September 2015 Patch

  • Behoben, dass der Seltsame Zähler manchmal in der Luft schwebte, wenn der Spieler eine Verspottung durchführte.

17. Dezember 2015 Patch (Tough-Break-Update)

  • 4 neue Waffenkollektionen wurden hinzugefügt.

22. Dezember 2015 Patch

  • Behoben, dass dekorierte Waffen nicht den Kritschub-Partikeleffekt erhalten konnten.