Anti-Sniper Strategie

From Team Fortress Wiki
Jump to: navigation, search
That's some shonky business right there!
Perhaps they can bury you in that van you call 'home.'
The Spy

Der Sniper ist eine sehr gefährliche Klasse auf große Entfernungen, da er jede Klasse mit einem voll aufgeladenen Kopfschuß töten kann. Der beste Weg ist es, außerhalb des Sichtfeldes des Snipers zu bleiben und nahe an ihn heranzukommen, da er schwächere Nahkampfwaffen hat. Sollte es jedoch nicht möglich sein aus seiner Sicht zu bleiben, sollten sie sich unregelmässig mit vielen Richtungsänderungen bewegen, und zwischendurch springen und sich öfters ducken, um so dem Sniper einen Kopfschuß zu erschweren. Dies ist jedoch weniger Effektiv gegen erfahrene Sniper. Ein in die Enge getriebener Sniper kann weglaufen oder sie mit seinen schwächeren Waffen angreifen, dies ist seine SMG oder eine Nahkampfwaffe. Denken sie daran das der Sniper sie bluten lassen kann, oder mit Jarate jeder Treffer ihnen mini-kritischen Schaden hinzufügen wird, je nach seiner Ausrüstung. Ebenso kann der Sniper den Huntsman nutzen, um schnell Pfeile auf sie abzufeuern, der Huntsman ist auf kurze und mittlere Distanz gefährlich, nimmt dem Sniper aber seine Effektivität für die langen Distanzen.

Generell

Attribute Anti-Sniper Strategie
Sniper emblem RED.png Rolle
  • Nutzen sie jede vorhandene Deckung; wenn sie ins Freie müssen, laufen sie schnell zu einer anderen Deckung, oder sie sind ein einfaches Ziel.
  • Ein Sniper ist auf große Entfernungen am effektivsten, also schließen sie schnell die Lücke zu ihm, um ihre Überlebenschancen zu erhöhen.
Leaderboard class medic.png Gesundheit
  • Der Sniper hat nicht viel Gesundheit; er ist sehr anfällig für Angriffe aus kurzer Distanz, und wird eigentlich immer gegen andere Klassen verlieren.
Leaderboard class scout.png Geschwindigkeit
  • Der Sniper bewegt sich mit normaler Geschwindigkeit, ist aber meist hinter dem Hauptteam als Unterstützung und Schutz. Zusätzlich bewegt er sich nur sehr langsam während er heranzoomt. Dies macht es Snipern sehr schwer vor einem Kampf zu fliehen.
Leaderboard class soldier.png Schaden
  • Die Primärwaffe des Snipers nimmt nicht über die Distanz ab, dies macht den Sniper selbst auf große Distanzen sehr gefährlich. Sie haben außerdem die Fähigkeit jeden Spieler mit einem gezielten Schuß zu töten, daher sollten sie versuchen nicht getroffen zu werden.

Waffen Informationen

Eine nützliche Liste über die Waffen des Snipers, und wie man diese kontern kann:

Primär

Waffen Anti-Sniper Strategie
Sniper Rifle
Scharfschützengewehr
  • Ein Sniper hat nur ein limitiertes Sitchfeld während er heranzoomt; greifen sie ihn daher von hinten oder der Seite heraus an. Die Zielgenauigkeit des Snipers leidet während er Schaden nimmt, versuchen sie daher ihm dauerhaft Schaden zu verursachen, wenn sie nicht aus seinem Sichtfeld entkommen können.
  • Das Abfeuern von Projektilen (z.B. Raketen) können den Sniper auch dazu bewegen anstatt zu schießen der Rakete auszuweichen. Bewegen sie sich von Deckung zu Deckung, und bleiben sie nur kurz in offenen Bereichen.
  • Wenn sie denken das ein Sniper den Weg vor ihnen belagert, suchen sie sich einen alternativen Weg oder greifen sie den Sniper an, soweit möglich.
Huntsman
Huntsman
  • Während die Pfeile des Huntsman fast so schnell fliegen wie Kugeln, sind sie ebenso gefährlich, wenn nicht sogar gefährlicher auf kurze Distanz zum Ziel. Bewegen sie sich stetig, um ihn kein leichtes Ziel zu sein.
  • Wenn sie es können schleudern sie einen Sniper in die Luft, er kann erst wieder einen Pfeil abschiessen wenn er gelandet ist. Denken sie daran das ein Pfeil entflammt werden kann und ebenso refkletiert werden kann (auch wenn dies einige Übung benötigt und Munition kostet). Achten sie außerdem darauf nicht einfach blind um die Korridore zu rennen, ein Sniper könnte hinter einer Ecke stehen, und ihnen mit der tödlichen Huntsman Verspottung auflauern.
Sydney Sleeper
Sydney-Schläfer
  • Unterschätzen sie den Sydney-Schläfer nicht, auch wenn es keine Kopfschüße verursachen kann; es lädt sich schneller als das normale Scharfschützengewehr auf (ein voll aufgeladener Schuß auf den Körper kann jede Klasse =<150 HP töten), und wird Gegner mit Jarate überschütten wenn es zu 50% aufgeladen ist. Der Jarate Effekt ist sehr gefährlich wenn viele Gegner in der Nähe sind, da diese sie als einfaches Ziel nehmen werden.
Bazaar Bargain
Basar-Schnäppchen
  • Sniper mit dem Basar-Schnäppchen sind zuerst im Nachteil mit einer längeren Aufladerate pro Schuß. Jedoch wird jeder Kopfschuss die Aufladegeschwindigkeit erhöhen; achten sie darauf stetig in Deckung zu gehen.
  • Ein herangezoomter Körpertreffer wird den Bonus reduzieren - wenn sie den Sniper nicht zum daneben schießen bewegen können, versuchen sie einen Körpertreffer anstatt eines Kopftreffer zu erhalten.
Machina
Machina
  • Die Geschoße hinterlassen eine Leuchtspur zum Schützen; achten sie darauf rechtzeitig in Deckung zu gehen, ein voll aufgeladener Körpertreffer verursacht viel Schaden.
  • Achten sie darauf nicht mit einem Teammitglied auf einer Eben zu sein; ein Sniper kann ihr Teammitglied und sie mit einem Schuss beide töten.
  • Das Machina kann nur schießen während herangezoomt wird; kommen sie den Sniper so nah, das er nicht mehr genau zielen kann, aber auch außerhalb seiner Nahkampfreichweite.
Hitman's Heatmaker
Profi-Präzisionsgewehr
  • Wenn ein Sniper den Fokus voll aufgeladen hat, wird er öfter und stärker schießen können; achten Sie auf die Leuchtspur, die beim Fokus aktiviert wurde.
  • Wenn Sie dem Sniper nicht ausweichen können, versuchen Sie im richtigen Moment zu springen, um aus dem Kopfschuss einen Körpertreffer zu machen, da dieser weniger Schaden verursacht.

Sekundär

Waffen Anti-Sniper Strategie
Submachine Gun
SMG
  • Die Maschinenpistole (SMG) ist sehr genau, aber nicht sehr effezient auf lange Distanz. Wenn ein Sniper sie damit angreift, weichen sie zurück während sie ihn mit einer stärkeren Waffe angreifen.
  • Die Maschinenpistole hat nur Munition für 3 Magazine, daher wird es meist nicht lange dauern, bis er zu einer anderen Waffe wechseln muss.
Razorback
Stammesschild
  • Der Stammesschild entfernt die sekundäre Waffe vom Sniper, daher greifen sie ihn von kurz vor seiner Nahkampfreichweite an.
  • Dieser Gegenstand wird Spys die Möglichkeit nehmen sie von hinten zu erstechen, dennoch können sie ihn von außerhalb seiner Sicht, von der Seite oder von Hinten, angreifen.
Jarate
Jarate
  • Es ist meist am besten, wenn man mit Jarate bedeckt ist, sich in einen geschützten Bereich zurück zu ziehen, da gegnerische Teammitglieder des Snipers versuchen werden sie mit mini-kritischen Treffer auszuschalten. Jarate kann durch dauerhaftes heilen, die Berührung von Wasser, oder durch einen Munitionsschrank abgewaschen werden.
Darwin's Danger Shield
Darwins Gefahrenschild
  • Unterschätzen sie nicht den Gesundheitsbonus durch das Schild; nutzen sie es das der Sniper keine Sekundärwaffe besitzt und schalten sie ihn von außerhalb seiner Nahkampfreichweite aus.
  • Als Spy lassen sie sich durch Darwins Gefahrenschild irritieren; der Gegenstand schützt nicht vor Ermordungen durch einen Rückenstich.
Cozy Camper
Gemütliche Camper
  • Der gemütliche Camper gibt dem Sniper jede Sekunde 1 Gesundheitspunkt, dies wird nicht reichen, um ihn vor Sachen wie Feuer und Bluten zu schützen.
  • Ein Smiper mit dem gemütlichem Kämpfer wird mehr Schaden von allem nehmen, allerdings wird er nicht mehr zucken, falls er getroffen hat, schalten Sie ihn schnell aus, bevor er dazu kommt.

Nahkampf

Waffen Anti-Sniper Strategie
Item icon Kukri.png Item icon Saxxy.png Item icon Conscientious Objector.png


Kukri / Saxxy / Kriegsdienstverweigerer

  • Ein Sniper wird die Nahkampfwaffe nur als allerletztes Mittel nutzen. Halten sie Abstand und töten sie den Sniper.
Tribalman's Shiv
Stammesklinge
  • Die Stammesklinge verursacht zuerst weniger Schaden, was es ihnen eher ermöglicht den Sniper zu töten. Jedoch werden sie bei einem Treffer anfangen zu bluten, und mehr Schaden über die Zeit nehmen. Achten sie stets darauf zu wissen wo der nächste Medic oder ein Gesundheitspaket sich befindet, bevor sie gegen so einen Sniper kämpfen.
  • Lassen sie den Sniper nicht an sie herankommen, wenn sie mit Jarate bedeckt sind, seine Treffer werden mini-kritischen Schaden verursachen, selbst das Bluten.
Bushwacka
Buschwacka
  • Ein Sniper wird den Buschwacka rausholen sobald er sie mit Jarate bedeckt hat. Warten sie bis der Effekt nicht mehr vorhanden ist, oder greifen sie ihn dann mit einer Distanzwaffe, von der Entfernung aus an.
  • Achten sie ebenso darauf, wenn der Sniper den Bushwacka hat, das sie nicht die Krit-a-Cola, oder das Büffelsteak-Sandvich aktiviert haben, oder der Sniper unter dem Buff-Banner Effekt steht; er wird in dem Falle kritische Treffer anstatt mini-kritische Treffer verursachen.
  • Wegen seiner erhöhten Feueranfälligkeit, sollten sie Waffen die den Sniper entflammen nutzen, um ihn schnell auszuschalten.
Shahanshah
Schahanschah
  • Seien sie vorsichtig bei langen Nahkampfgefechten, gegen einen Sniper mit dem Schahanschah. Wenn er mehr als 50% seines Gesundheit hat, macht die Waffe 25% weniger Schaden als normal; wenn seine Gesundheit unter 50% ist, macht die Waffe 25% mehr Schaden als normal.
  • Ein Sniper mit dieser Waffe wird vielleicht mit Absicht versuchen seine Gesundheit knapp unter 50% zu bringen während es sie noch normal angreift, bleiben sie achtsam, und bleiben sie außerhalb seiner Nahkampfwaffe; töten sie ihn bevor er zur Nahkampfwaffe wechseln und sie bedrohen kann.

Gegenstandsset Effekt

Set Anti-Sniper Strategie

Sydney Sleeper Darwin's Danger Shield Bushwacka Ol' Snaggletooth


Das Krok-o-Stil-Kit

  • Ein Sniper mit diesem Set wird anfälliger für die nahe Distanz sein, wegen seiner schwächeren Primärwaffe, das Fehlen einer sekundäre Waffe, und die erhöhte Anfälligkeit durch Feuer.
  • Sie werden aufpassen müssen, nicht in Jarate gebadet zu werden, sonst wird der zweite Körperschuß erheblich stärker werden. Wenn Sie Sniper spielen, vergessen sie nicht: Der Gegner kann ihnen keinen Kopfschuß verpassen, aber sie können es.

Siehe Auch