Badlands (King of the Hill)

From Team Fortress Wiki
Jump to: navigation, search
Badlands (King of the Hill)
Koth badlands.jpg
Grundlegende Information
Typ King of the Hill
Dateiname: koth_badlands
Entwickler: Valve
Karten-Info
Umgebung: Einöde
Situation: Abend, bewölkt
Kartenelemente
Healthico.png Gesundheitspakete: Smallhealth.png ×4   •   Mediumhealth.png ×3
Ammoico.png Munitionspakete: Mediumammo.png ×6
Kartenfotos
Menu photos koth badlands.png
Kartenübersicht
Badlands (King of the Hill) overview.png
Es gibt von Badlands mehrere Versionen, inklusive Arena und Kontrollpunkte.
Es ist die klassische Badlands-Karte, die Sie kennen und lieben – nur kleiner! Wir haben unter großen Schmerzen leere Gebiete der Karte herausgeschnitten um für Sie den King of the Hill-Wettkampf zu eröffnen.
— Koth_Badlands-Werbeflyer

Orte

Ähnlich wie die Arena-Version von Badlands ist der zweite reguläre Spawn der Kontrollkarten-Version der einzige aktive Spawnraum. Jedoch wurde dieser expandiert, sodass der klassische Versorgungsschrank in einen Extraraum befördert und der Spawnraum stark vergrößert wurde. Ein weiterer Ausgang befindet sich in der Mitte der Geheimbasis, der von dem neuen Raum abzweigt. Wie in der Arena-Version ist der Eintritt in die Geheimbasen nicht gestattet und die Felsspirale abgezäunt, die Wasserpfütze existiert weiterhin. Der mittlere Kontrollpunkt der 5CP-Version ist der aktive Punkt auf dieser Karte.

Strategie

  • Demomans und Heavys sind auf dieser Karte besonders effektiv wegen der vielen schmalen Gassen und blinden Winkel zwischen Spawn und Kontrollpunkt.
  • Obwohl die Karte sehr offen ist, werden Sniper es schwierig finden sichere Positionen zu finden.
  • Die Wasserpfütze neben der Spirale aus der Arena-Version wurde importiert, dadurch sind Pyros in der Nähe des Spawns weniger effektiv.
  • Die Fenster auf beiden Seiten des zentralen Kontrollpunkts sind groß genug für eine Sentry Gun auf Level 1 oder eine Mini-Sentrygun, die von hier aus feuern können, ohne leicht entdeckt zu werden. Eine Basis kann hier leicht errichtet werden, indem ein Dispenser im Inneren des Gebäudes platziert wird. Durch die Rachetreffer der Selbstjustiz ist zusätzlicher Schutz möglich. Die Fenster können außerdem als Fluchtrouten für verwundete Scouts genutzt werden.

Kontrollpunkt-Eroberungszeit

Kontrollpunkte Multiplikator Sekunden
Kontrollpunkte ×1
18 ,000
×2
12 ,000
×3
9 ,818
×4
8 ,640


Update-Verlauf

9. März 2011 Patch (Beta)

  • koth_badlands hinzugefügt

11. März 2011 Patch (Beta)

  • Unterstützung für Offline-Übungsmodus hinzugefügt
  • Fehler behoben, durch den Spieler leicht in den Spawn feuern konnten

23. März 2011 Patch (Beta)

  • Fehler behoben, bei dem Server abstürzten, wenn diese versuchten koth_badlands zu laden

14. April 2011 Patch (Hutloses Update)

  • Zum Spiel hinzugefügt.

Siehe auch