Sawmill (Arena)

From Team Fortress Wiki
Jump to: navigation, search
Sawmill (Arena)
Sawmill.PNG
Grundlegende Information
Typ Arena
Dateiname: arena_sawmill
Entwickler: Valve
Karten-Info
Umgebung: Alpen
Situation: Bewölkt, Regen
Tiefes Gewässer: Yes
Gefahren: Sägeblätter
Kartenelemente
Healthico.png Gesundheitspakete: Smallhealth.png ×2
Ammoico.png Munitionspakete: Largeammo.png ×2
Kartenfotos
Menu photos arena sawmill.png
Kartenübersicht
Sawmill (Arena) overview.png
Es gibt von Sawmill mehrere Versionen, inklusive Flagge erobern und King of the Hill.
Eine Sägemühle in einem windigen Gebirge bietet den Hintergrund dieser Map, in der der Eroberungspunkt hoch oben in einem großen Gebäude auf einem Berg im Zentrum der Map gelegen ist; unter dem Gebäude befindet sich eine Spionagebasis; und von oben, auf all das, was wir gerade erwähnt haben, regnet es, der erste Wettereffekt in einer TF Map. Sollte der letzte Satz nicht schon lange genug gewesen sein, dann tauschen Sie einfach den Punkt gegen ein Komma und fügen Sie folgendes an: die Spieler müssen sich AUCH vor den zwei Sägeblättern in acht nehmen, die nahe dem Eroberungspunkt von den ehemaligen Bewohnern in Betrieb gelassen wurden, nachdem sie sich nach einer weniger hügeligen, tödlicheren und regnerischeren Sägemühle ohne Spionagebasis umgesehen hatten.

Sawmill wurde mit dem Sniper vs. Spy Update als eine offizielle Team Fortress 2 Arena-Karte eingeführt. Seitdem hat die Karte andere Variationen bekommen, die offizielle Flagge erobern und Territoriale Kontrolle Varianten, die mit dem Klassenlosen Update veröffentlicht wurden.

Das Ziel dieser Karte ist es, das gesamte gegnerische Team zu eliminieren oder den zentralen Kontrollpunkt zu erobern, sobald er verfügbar wird.

Einführungsvideo

Standorte

  • Wasserfall: Der Wasserfall befindet sich rechts von Team RED's Spawngebiet. Er fließt von einer grauen Klippe in das Zentrum eines großen Wasserpools. Planken, die auf dem Wasserpool treiben, bilden einen Pfad darüber, obwohl das Wasser selbst nicht sehr tief ist. Ein kleines Gesundheitspaket kann in der Mitte der Planken gefunden werden. Dort befindet sich ebenfalls ein offensichtlicher 'geheimer' Pfad, der hinter dem Wasserfall verläuft, um sich der sicht des Gegners zu entziehen.
  • Die Höhle - Eine Höhle bildet hinter dem Wasserfall einen weiten kreisförmigen Pfad über eine Seite der Karte und kann von beiden Seiten aus gut verteidigt werden.
  • Plankenhütte: Auf der rechten Seite von BLU's Spawngebiet befindet sich eine weite Hütte, voller Holzbretter, die über einem gefluteten Gebiet gestapelt sind. Ein weiteres kleines Gesundheitspaket befindet sich auf einem Holzbrettstapel innerhalb dieser Hütte.
  • Zentrale Hütte: Das Zentrum der Karte wird von einer riesigen Hütte dominiert, das mehrere Eingänge für beide Teams besitzt. In der Mitte dieser Hütte befindet sich der Kontrollpunkt der Karte. Große kreisförmige Sägeblätter bewegen sich linear zum Kontrollpunkt, machen großen Krach und dienen als tödliche Hindernisse für Spieler, die versuchen den Kontrollpunkt zu erobern. Holzbrettstapel hängen an der Decke des Gebäudes.
  • Dächer - Außerhalb beider Spawnräume befinden sich Pfade die auf das Dach des Gebäudes direkt gegenüber von ihnen führen. Eine weitere hölzerne Planke verbindet diese Dächer mit den Alkoven innerhalb der Mühle.
  • Die Alkoven - Auf beiden Seiten des Kontrollpunkts, senkrecht zu den Seiten, die von den Sägeblättern dominiert werden, befinden sich zwei Fensterzugänge und Treppen, die auf die Bodenebene führen. Diese kleinen 'Räume' können von einem hartnäckigen Engineer gut verteidigt werden, wenn er dort früh eine Sentry Gun aufbaut.

Strategie

Siehe auch: Community Sawmill (Arena) Strategie

Kontrollpunkt-Eroberungszeiten

Kontrollpunkte Multiplikator Sekunden
Kontrollpunkt ×1
24 ,000
×2
16 ,000
×3
13 ,90.999999999999
×4
11 ,520


Update-Verlauf

21. Mai 2009 Patch (Sniper vs. Spy Update)

  • Fügte diese Karte dem Spiel hinzu.

22. Mai 2009 Patch

  • Löste ein Problem, bei dem der Kontrollpunkt auf der Sawmill (Arena)-Karte nicht korrekt benennt ist.

13. August 2009 Patch (Klassenloses Update)

  • Löste einen DirectX8 Fehler, bei dem manche Modelle nicht sichtbar sind.
  • Löste einen Exploit, bei dem Teleporter außerhalb der Karte gebaut werden.

29. Oktober 2009 Patch (Haunted Halloween Special)

  • Löste einen Engineer Exploit.

Sonstiges

  • So wie bei Lumberyard, befindet sich ein Spytech-Raketensilo direkt unter dem Kontrollpunkt. Dieser kommt in der "Flagge Erobern"-Variante der Karte mehr zur Geltung.
  • Sawmill war das erste Mal im Hintergrund der Huntsman Update Seite zu sehen. [1]

Externe Links