Force-A-Nature

From Team Fortress Wiki
Jump to: navigation, search
Jeder Jäger wird dir sagen, dass das Frustrierendste am Jagen ist, wenn das geschossene Wild EINFACH UMFÄLLT, anstatt RÜCKWÄRTS WEGZUFLIEGEN.
— Force-A-Nature Werbeflyer

Die Force-A-Nature, auch bekannt als FAN, ist eine freischaltbare Primärwaffe des Scouts. Es handelt sich dabei um eine doppelläufige Schrotflinte mit abgesägtem, extrem kurzem Lauf, und hölzerenem Griff. Der Name ist eine Anspielung auf das Der Scout stellt sich vor Video, in dem er sich selbst eine Naturgewalt (Force-A-Nature) nennt.

Verglichen mit der Scattergun, hat die Force-A-Nature ein erheblich kleineres Magazin, und kann nur 2 Schuss maximal laden. Jedoch feuert diese Waffe schneller und wird Gegner zurückstoßen, je näher der Scout sich an seinem Gegner befindet, desto weiter wird es diesen schleudern. Wenn ein Scout die Waffe abfeuert während er in der Luft ist, wird er in die entgegengesetzte Richtung geschleudert. Dies kann dazu genutzt werden einen Dreifachsprung zu vollführen. Das Zurückwerfen wird nur beim ersten Schuss eintreten ; der zweite Schuss wird nicht erneut den Scout in der Luft hochwerfen.

Die Force-A-Nature scheint zuerst weniger Schaden als die normale Schrotflinte auszurichten, aber in Wahrheit teilt sie mehr Schaden aus (0.9x Schaden pro Kugel, mit 1.2x Vorrat an Munition ergibt das 1.08 Normal-Schaden), dazu verteilt sie mehr Kugeln und maximiert den Waffenrückstoß. Die Force-A-Nature hat wie die Scattergun auch einen erhöhten Schaden auf kürzeste Distanz (175%).

Wie bei allen anderen Waffen die Kugeln nutzen, trifft mindestens eine Kugel immer unter dem Fadenkreuz ein, bevor der 'Streueffekt' eintritt. Wenn zufällige Streuung deaktiviert ist, treffen die Kugeln in einem drei mal drei Gittermuster auf den Gegner.

Beim nachladen werden immer beide Kammern geleert, und somit aufgebraucht, auch wenn nur ein Schuss abgefeuert wird.

Die Force-A-Nature wird automatisch an alle Spieler verliehen die 10 10 Scout Errungenschaften erreicht haben.

Das Tötungssymbol für die Force-A-Nature wurde von NeoDement bereitgestellt.

Schaden und Funktionszeiten

Siehe auch: Schaden
Schaden und Funktionszeiten
Schusstyp Hitscan
Schadensart Kugel
Nah- oder Fernkampfschaden? Fernkampf
Schaden
Maximaler Schaden 175% 9.45 / Kugel
Basisschaden 100% 5.4 / Kugel
Minimaler Schaden 50% 2.7 / Kugel
Anzahl der Kugeln 12
Kurze Distanz 92-113
Mittlere Distanz 11-43
Weite Distanz 3-11
Kritisch 16.2 / Kugel
Minikritischer Treffer 7.29 / Kugel
Funktionszeiten
Angriffsintervall 0.315 s
Nachladen 1.652 s
Werte sind ungefähre Angaben und wurden durch Tests der Community ermittelt.

Demonstration

Herstellen

Siehe auch: Herstellen

Blaupause

Klassentoken – Scout Slottoken – Primär Restmetall Mögliche Ergebnisse
Item icon Class Token - Scout.png + Item icon Slot Token - Primary.png + Item icon Scrap Metal.png =
Item icon Shortstop.png Item icon Force-A-Nature.png Item icon Soda Popper.png Item icon Baby Face's Blaster.png
Item icon Back Scatter.png

Als Herstellungszutat

Force-A-Nature Altmetall Shortstop
Item icon Force-A-Nature.png + Item icon Reclaimed Metal.png = Item icon Shortstop.png
Force-A-Nature Bonk! Atomenergie-Drink Altmetall Soda-Popper
Item icon Force-A-Nature.png + Item icon Bonk! Atomic Punch.png + Item icon Reclaimed Metal.png = Item icon Soda Popper.png

Zugehörige Errungenschaften

Leaderboard class scout.png Scout

Voll erwischt
Voll erwischt
Töten Sie hinterrücks 50 Feinde mit der Force-A-Nature.
Druckwelle
Druckwelle
Bewirken Sie einen indirekten Tod oder Selbstmord, indem Sie die Druckwirkung der Force-A-Nature ausnutzen.

Seltsame Variante


Update-Verlauf

24. Februar 2009 Patch
  • Der Gegenstand wurde ins Spiel eingefügt.

25. Februar 2009 Patch

  • Fehler behoben: Die Gegenstandsbeschreibung der Force-A-Nature passt nicht in das Beschreibungsfenster des Gegenstandes.

8. Juni 2009 Patch

  • Erhöhung des Standardschadens der Force-A-Nature um +10%.

23. Juni 2009 Patch

  • Der Effekt der Force-A-Nature & der Luftstoß des Falmmenwerfers funktionieren nicht mehr an verkleideten Spys.

25. Juni 2009 Patch

  • Knockback der Force-A-Nature und Luftstoß funktioniert jetzt wieder an getarnten Spies

13. August 2009 Patch

  • Der Rückstoß funktioniert nur noch auf kurze Distanz und verhält sich so, wie der Luftstoß des Pyros
  • Feinde werden nicht durch den Effekt der FaN manipuliert
  • der Rückstoß bei sich selbst hat sich verändert und passt sich jetzt dem Blickwinkel des Spielers an. Wenn man während dem Schießen hoch sieht, wird der Feind nicht länger nach oben getrieben
  • Rückstoß wird jetzt am zugefügten Schaden gemessen

6. Januar 2010 Patch Die Force-A-Nature verursacht Rückstoß an Zielen

  • Trifft nur für Treffer zu, die mehr als 30 Schaden ausrichten und nahe beim Feind abgeschossen werden
  • für die Richtung des Rückstoßes wird Faktor aus dem Blickwinkel des Angreifenden berechnet
  • Hat weniger Effekt für Ziele am Boden

7. Januar 2010 Patch

  • Fehler behoben: Spieler am Boden erleiden Fallschaden wenn sie von der Force-A-Nature von direkt über ihnen getroffen werden
  • Fehler behoben: Die Force-A-Nature schießt mehr Kugeln, wenn tf_use_fixed_weaponspreads auf 1 geschalten ist

13. Januar 2010 Patch

  • Force-A-Nature wirft jetzt Spieler am Boden korrekt zurück
  • Erhöhung des benötigten Schadens, damit die FaN einen Rückstoß ausrichtet, von 30 auf 40

8. Juli 2010 Patch

  • [Undokumentiert] Tötungsanzeigen wurden hinzugefügt.

30. September 2010 Patch (Mann-Conomy Update)

3. Februar 2011 Patch

  • Fehler behoben: Die Force-A-Nature wurde nicht richtig im Loadout Bildschirm angezeigt.

14. Februar 2011 Patch

  • [Undokumentiert] Die Force-A-Nature hat keine Clipping Probleme mehr, sie überschneidet sich nicht mehr selbst, und die Patronen sind nicht mehr außerhalb des Modells sichtbar.

23. Juni 2011 Patch (Über Update)

22. Juli 2011 Patch

  • [Undokumentiert] Das negative Schadensattribut wurde von "-10% Verursachter Schaden" auf "-10% geringerer Schaden" geändert.

4. September 2012 Patch

  • Veränderte Attribute:
    • Änderung der Magazingröße von -60% auf -66%.
    • Waffenfunktion bleibt unverändert.
  • [Undokumentiert] Hinzugefügt: Seltsame Variante

20. Dezember 2012 Patch (Mecha-Update)

  • Der Rückstoss ist nun konsistenter.

12. November 2013 Patch

21. November 2013 Patch (Zwei Städte-Update)

  • [Undokumentiert] Hinzugefügt: Australium-Variante

26. November 2013 Patch

  • Fehler behoben: Fehlende Materialien für den Rucksack bei der Australium-Variante der Force-A-Nature.

20. Dezember 2013 Patch (Smissmas 2013)

10. September 2014 Patch

  • Fehler behoben: Festliche Variante nutzt die falschen Verspottungsanimationen.
  • [Undokumentiert] Fehler behoben: Der Scout nutzt die falschen Erwiderungen bei erzwungenden Force-A-Nature Sprüngen.

2. Juli 2015 Patch #1 (Gun-Mettle-Update)

  • Aktualisierung der Beschreibung für den Gegenstand.

Bugs

Sonstiges

  • Die Force-A-Nature wird in Portugal — eine zweifelhafte Behauptung, wenn man bedenkt das die "Garantiebestimmungen" in Spanisch geschrieben sind, ein Fehler der häufig von Menschen gemacht wird die nicht die portugiesische Sprache beherrschen — hergestellt und für besonders sadistische Naturfreunde beworben.
  • Ein Doppelsprung mit darauf folgendem Abfeuern beider Kugeln, kann dafür sorgen, dass der Scout einen "Dreifachsprung" ausführt und zufällig einen von 4 Sprüchen ablässt.

Galerie

Merchandise

Siehe auch

Weblinks