Stimmungskanone

From Team Fortress Wiki
Jump to: navigation, search
"Ya call those bombs, ya wee little romance novel? I'll show you bombs!"
Der Demoman über altmodische Bomben
Dieser Artikel behandelt die Waffe. Für den Comic, siehe Loose Canon

Die Stimmungskanone ist eine von der Community erstellte Primärwaffe für den Demoman. Sie ähnelt der Kanone eines Piratenschiffs mit einem Visier auf dem Kanonenlauf.

Die Stimmungskanone feuert explodierende, glühende Kanonenkugeln, die mit etwa 1811 Hammereinheiten pro Sekunde fliegen, das ist etwa 50% schneller als die Projektile des normalen Granatwerfers. Die Kanonenkugeln haben mit 1 Sekunde eine etwas kürzere Zündzeit als normale Granaten. Außerdem verursachen sie beim Aufprall auf Gegner weniger Schaden und explodieren nicht, stoßen diesen aber zurück. Wird die Feuertaste gehalten, beginnt die Zündzeit der Kanonenkugel schon, sie wird aber erst beim Loslassen der Feuertaste abgefeuert, wodurch man kontrollieren kann, wie lange es dauert bis die Kugel nach dem Abfeuern explodiert. Da die Kugeln 50% weniger Schaden verursachen, nachdem sie eine Oberfläche berührt haben, ist das richtige Timing wichtig für maximale Effizienz. Ist dieses Timing perfekt, nämlich wenn die Kanonenkugel innerhalb einer halben Sekunde nach Aufprall auf einen Gegner explodiert, erleidet dieser Gegner mini-kritischen Schaden durch die Explosion. Dies ist auch bekannt als "Double-Donk" und löst einen einzigartigen Sound sowie ein "DONK 2x"-Effekt aus.

Kanonenkugeln fügen dem Besitzer der Waffe vollen Schaden zu, auch wenn sie bereits eine Oberfläche berührt haben. Sowohl der Aufprall als auch die Explosion der Kugel werden im Spiel als Explosionsschaden behandelt. Wird ein vorbereiteter Schuss zu lange gehalten, wird er automatisch abgefeuert und die Kugel explodiert sofort, ähnlich wie beim Überladen der Bettler-Bazooka, und fügt dem Spieler Schaden zu. Mit dieser Taktik kann man somit starke Granatensprüge ausführen.

Die Stimmungskanone wurde im Steam Workshop eingesendet.

Schaden und Funktionszeiten

Siehe auch: Schaden
Schaden und Funktionszeiten
Schusstyp Projektil
Schadensart Explosiv
Nah- oder Fernkampfschaden? Fernkampf
Schaden
Basisschaden 100% Direkt: 60
Explosion: 30-50
Aufprall: 30-57
Kritisch Direkt: 180
Explosion: 90-153
Aufprall: 90-173
Minikritischer Treffer Direkt: 81
Explosion: 43-62
Aufprall: 43-71
Explosionsschaden
Minimale Explosionsreichweite 50% 3 Fuß
   
Schadensreduzierung 1% / 2,88
Selbstschaden Explosion: 56-104
Aufprall: 56-104
Überladung: 64-71
Funktionszeiten
Angriffsintervall 0,6s
Nachladen (erstes) 1,24s
Nachladen (fortlaufend) 0,6s
Maximale Aufladedauer 1s
Werte sind ungefähre Angaben und wurden durch Tests der Community ermittelt.

Beachte: Explosionsschaden variiert abhängig davon, wie der Spieler getroffen wird. Je größer die Trefferbox der Klasse und je näher sie an der Explosion steht, desto mehr Schaden wird verursacht. Je weiter von der Explosion entfernt, desto weniger Schaden. Explosionen verursachen den größten Schaden, wenn sie die Mitte des Spielermodells treffen. Die Explosion trifft dann einen größeren Teil der Trefferbox und verursacht demnach mehr Schaden.

Demonstration

Herstellen

Siehe auch: Herstellen

Blaupause

Lochnesser Altmetall Stimmungskanone
Item icon Loch-n-Load.pngx3 + Item icon Reclaimed Metal.png = Item icon Loose Cannon.png
Klassen-Token – Demoman Slot-Token – Primär Restmetall Mögliche Ergebnisse
Item icon Class Token - Demoman.png + Item icon Slot Token - Primary.png + Item icon Scrap Metal.png =
Item icon Loch-n-Load.png Item icon Ali Baba's Wee Booties.png Item icon Bootlegger.png Item icon Loose Cannon.png
Item icon B.A.S.E. Jumper.png Item icon Iron Bomber.png

Zugehörige Errungenschaften

Leaderboard class demoman.png Demoman

Blinde Zerstörungswut
Blinde Zerstörungswut
Zerstören Sie ein Engineer-Gebäude, das Sie nicht sehen können, mit einem kritischen Treffer des Granatenwerfers.


Lach Doch Mal!
Lach Doch Mal!
Schicken Sie dem Gegner eine Standbildaufnahme mit Ihrem Lächeln.
Glasg0wned
Glasg0wned
Töten Sie 25 Scouts und Pyros mit dem Granatenwerfer.

Backpack Full Head Of Steam.png Foundry-Errungenschaften

Terminiert
Terminiert
Töten Sie einen Gegner, indem Sie ihn in den Kessel werfen.


Doomsday icon.png Astro-Errungenschaften

Abgehoben
Abgehoben
Stoßen Sie einen Spieler am Ende der Runde in die Abgasspur der Rakete.


Update-Verlauf

20. Dezember 2012 Patch (Mecha-Update)

  • Die Stimmungskanone wurde dem Spiel hinzugefügt.

24. Januar 2013 Patch

  • Fehlender Text in der Blaupausenbeschreibung wurde hinzugefügt.

11. Juni 2013 Patch

  • Behebung des Fehlers, dass der Treffersound nicht abgespielt wurde, falls auf einem dediziertem Server gespielt wird.

10. Juli 2013 Patch

  • Geänderte Attribute:
    • Entfernung beeinflusst nicht länger den Aufschlagsschaden.
    • Aufladungsdauer auf 1 Sekunde reduziert.
    • Double-Donk hinzugefügt (Projektilaufschlag und nach einer halben Sekunde Explosion am selben Ziel) Sound und Partikeleffekte.
    • Double-Donk verursacht mini-kritische Treffer.
    • [Undokumentiert] Verstecktes Attribut: +50% Schaden entfernt.

12. Juli 2013 Patch

  • Aktualisierte Beschreibung welche mit den geänderten Attributen übereinstimmt.

27. August 2013 Patch

  • [Undokumentiert] Seltsame Qualität hinzugefügt.

12. November 2013 Patch

1. April 2014 Patch

  • [Undokumentiert] Fehler behoben, bei dem das Glühen während eines Kritschubs nicht angezeigt wurde.

19. Juni 2014 Patch

  • [Undokumentiert] Die Explosionen haben nun einen tieferen Sound.

22. Dezember 2014 Patch (Smissmas 2014)

  • Double-Donk Explosionsschaden verursacht nun den kompletten Schaden an Gegnern. Vorher war dieser abhängig von der Distanz zur Explosion.
  • Eine verstecktes negatives Attribut wurde entfernt, nach dem Kanonenkugeln nach Berührung einer Oberfläche 50% weniger Schaden verursachen, zusätzlich zur normalen Schadensreduktion von Granaten nach Auftreffen auf eine Oberfläche.
  • Der Schaden, den man selbst durch die Stimmungskanone nimmt wurde verringert.

23. Dezember 2014 Patch

  • Fehler in Bezug auf die Schadensberechnung des Double-Donks der Stimmungskanone behoben.

Fehler

  • Kanonenkugeln, die mittels Kompressionsdruck reflektiert wurden, verursachen keinen mini-kritischen Schaden
  • Wenn der Spieler die Feuertaste gedrückt hält und währenddessen die Waffe wechselt, bleibt der Zündsound erhalten.
    • Dies passiert auch, wenn der Spieler beim halten der Feuertaste stirbt.
  • Da der Aufprallschaden der Kanonenkugel als Explosionsschaden wirkt, werden dadurch getötete Gegner in ihre Einzelteile zerlegt.
  • Die Stimmungskanone nutzt dieselbe Nachladeanimation wie der Granatwerfer, dadurch wird die Waffe nicht von vorne ins Kanonenrohr geladen.

Sonstiges

  • Der englische Name "Loose Cannon" steht für eine Kanone auf einem Schiff, die sich von der Befestigung losgerissen hat und so zu einer Gefahr für das Schiff und die Crew wurde. Im Modernen entspricht dies einer Person, die sich selbst nicht unter Kontrolle hat, im Deutschen passen am ehesten die Übersetzungen "wandelndes Pulverfass" oder "tickende Zeitbombe".

Galerie

Siehe auch