Schmorschuss

From Team Fortress Wiki
Jump to: navigation, search
Huhuhuhuhu...
Der Pyro über unheilvolle Waffen

Der Schmorschuss ist eine Sekundärwaffe für den Pyro. Es ist eine Signalpistole mit einem grauen Lauf, der an der Mündung orange angemalt ist, am besten zu sehen im Der Pyro stellt sich vor-Video.

Diese Signalpistole verschiesst Projektile, die bei Kontakt zum Gegner, Mitspielern oder Objekten explodieren und gegnerische Spieler im Explosionsradius in Brand stecken. Wenn ein Spieler mehrfach in getroffen wird, erleidet dieser kritischen Schaden. Sowohl ein direkter Trefer, als auch die Explosion können Schaden zufügen und einen Spieler anzünden, unter Umständen kann ein Spieler dadurch doppelt getroffen werden. Nur Projektile, die den Gegner direkt treffen, werden diesen zurückstossen.

Der Rückstoßeffekt verhält sich ähnlich wie beim Kompressionsdruck, unter der Ausnahme des Winkels wie der Spieler getroffen wird. Der gegnerische Spieler wird von dem Projektil, egal ob von oben oder unten, auf die gleiche Art zurückgestoßen. Die Stärke des Rückstoßes hängt von der Entfernung vom Spieler zum Gegner ab. Auf weite Entfernungen wird der Rückstoss 3x so stark sein.[1] Der Rückstoß der Explosion kann auch für kleine Signalpistolensprünge genutzt werden, ähnlich den Raketensprüngen oder Haftbombensprüngen, wobei bei weitem nicht die gleiche Höhe erreicht wird.

Verspottung mit dem Schmorschuss lässt den Pyro die Waffe nach vorne strecken und ein Projektil abfeuern. Wenn das Projetil einen Spieler auf kürzeste Distanz trifft, erleidet dieser 400 Schadenspunkte, ansonsten ist es ein normaler Schuss aus der Waffe. Das Projektil wird als normaler Schuss abgefeuert, und fliegt dorthin, wo vor der Verspottung hingezielt wurde.

Projektile dieser Waffe können Haftbomben auf die gleiche Weise zerstören wie der Schottische Widerstand.

Der Schmorschuss wurde über den Steam Workshop eingesendet.

Schaden und Funktionszeiten

Siehe auch: Schaden
Schaden und Funktionszeiten
Schusstyp Projektile
Schadensart Feuer und Kugel
Nah- oder Fernkampfschaden? Fernkampf
Schaden
Basisschaden 100% 15
Kritisch 45
Minikritischer Treffer 20
Nachbrennen 3 / tick
60 total
Nachbrennen (minikritisch) 4 / tick
80 total
Explosionsschaden
Minimale Explosionsreichweite 50%  ?
Selbstschaden 10-18
Selbstschaden (Raketensprung) 10-18
Funktionszeiten
Angriffsintervall 2 s
Dauer des Nachbrennens 10 s
Werte sind ungefähre Angaben und wurden durch Tests der Community ermittelt.

Demonstration

Herstellen

Siehe auch: Herstellen

Blaupause

Altmetall Signalpistole Herdflamme Schmorschuss
Item icon Reclaimed Metal.png + Item icon Flare Gun.png + Item icon Degreaser.png = Item icon Scorch Shot.png
Klassen-Token – Pyro Slot-Token – Sekundär Restmetall Mögliche Ergebnisse
Item icon Class Token - Pyro.png + Item icon Slot Token - Secondary.png + Item icon Scrap Metal.png =
Item icon Flare Gun.png Item icon Detonator.png Item icon Reserve Shooter.png Item icon Manmelter.png
Item icon Scorch Shot.png Item icon Panic Attack.png

Zugehörige Errungenschaften

Achieved.png Allgemein

Der Hitze entkommen
Der Hitze entkommen
Springen Sie in einen Pool voller erfrischendem Wasser, während Sie in Flammen stehen.
Flammenwerfer
Flammenwerfer
Zünden Sie innerhalb von 30 Sekunden fünf Gegner an.

Leaderboard class soldier.png Soldier

Röste in Frieden
Röste in Frieden
Töten Sie 20 Feinde, während Sie brennen.

Leaderboard class pyro.png Pyro

Feuertaufe
Feuertaufe
Zwingen Sie 10 brennende Feinde dazu, ins Wasser zu springen.


Ärzte mit Grenzen
Ärzte mit Grenzen
Setzen Sie 3 Medics in Brand, die zum Einsatz ihrer Überladung bereit sind.


Du sollst nicht erobern
Du sollst nicht erobern
Setzen Sie 50 Gegner während der Eroberung eines Ihrer Kontrollpunkte in Brand.


Du sollst nicht stehlen
Du sollst nicht stehlen
Setzen Sie 5 Gegner in Brand, die im Besitz Ihres Geheimmaterials sind.


Du sollst nicht Sapper platzieren
Du sollst nicht Sapper platzieren
Setzen Sie 5 Spys in Brand, die einen Sapper an einem Gebäude Ihres Teams platziert haben.


Zu genau hingesehen
Zu genau hingesehen
Setzen Sie 10 Sniper im Zoommodus in Brand.


Erinnerungsfotos
Erinnerungsfotos
Schicken Sie dem Gegner eine Standbildaufnahme jeder Ihrer Verspottungen.


Hast du mal Feuer?
Hast du mal Feuer?
Setzen Sie einen Spy in Brand, während er seine Zigarette wegschnippt.
Frittierter Spy
Frittierter Spy
Setzen Sie 10 verkleidete Spys in Brand.


Duo in Flammen
Duo in Flammen
Setzen Sie einen Gegner mitsamt heilendem Medic in Brand.


Fluglotse auf Abwegen
Fluglotse auf Abwegen
Setzen Sie einen Soldier bei einem Raketensprung in der Luft in Brand.


Pyromane
Pyromane
Erzielen Sie mit Ihrem Flammenwerfer 1 Million Schadenspunkte.


Verbrennung zweiten Grades
Verbrennung zweiten Grades
Töten Sie einen Gegner, der von einem anderen Pyro in Brand gesetzt wurde.


Der brennende Unsichtbare
Der brennende Unsichtbare
Setzen Sie 10 verhüllte Spys in Brand.


Begrüßungszeremonie
Begrüßungszeremonie
Setzen Sie 10 Gegner in Brand, die kurz zuvor einen Teleporter verwendet haben.


Hänflingsfeuer
Hänflingsfeuer
Sorgen Sie dafür, dass zwei gegnerische Scouts gleichzeitig brennen.

Leaderboard class heavy.png Heavy

Rasputin
Rasputin
In einem einzigen Leben werden Sie angeschossen, angezündet, niedergeknüppelt und durch Explosionen verwundet.

Leaderboard class engineer.png Engineer

Der löschende Gentleman
Der löschende Gentleman
Löschen Sie 20 brennende Spieler mit von Ihnen gebauten Dispensern.

Leaderboard class medic.png Medic

Autoklav
Autoklav
Helfen Sie dabei, 5 Gegner in Brand zu setzen, indem Sie eine Überladung für einen Pyro bereitstellen.
Brandsalbe
Brandsalbe
Löschen Sie 100 brennende Teammitglieder.

Leaderboard class sniper.png Sniper

Der etwas andere Löschzug
Der etwas andere Löschzug
Löschen Sie einen brennenden Teamkollegen mit dem Inhalt des Uringlases.

Leaderboard class spy.png Spy

Verkleidungsinferno
Verkleidungsinferno
Überleben Sie noch weitere 30 Sekunden, nachdem Sie in Verkleidung in Brand gesetzt wurden.

Update-Verlauf

27. Juni 2012 Patch (Pyromania Update)
  • Der Schmorschuss wurde dem Spiel hinzugefügt.

2. Juli 2012 Patch

  • Behoben: Ein Exploit, bei dem der Schmorschuss sein kurze-Reichweite-Geschoss direkt zu Beginn der Verspottung abschießen konnte

5. Juli 2012 Patch

24. Juli 2013 Patch

  • [Undokumentiert] Medics mit dem Notarzt bekommen nun Rückstoß von Pyros, die mit dem Schmorschuss Explosionssprünge durchführen.

12. November 2013 Patch

6. Dezember 2013 Patch

  • [Undokumentiert] Qualität Seltsam hinzugefügt.

20. Dezember 2013 Patch

17. September 2014 Patch

  • Behoben, dass der Schmorschuss beim Verspottungsangriff kein Projektil abfeuerte.

2. Juli 2015 Patch #1 (Gun-Mettle-Update)

  • Beschreibung angepasst, um die Waffeneigenschaften besser zu erklären.
  • Veränderte Eigenschaften:
    • Schadensverringerung wurde von -50% auf -35% gesenkt.
    • Verursacht nun stärkeren Rückstoß bei brennenden Gegnern.
    • Explosionsradius der Geschosse von 92Hu auf 110Hu erhöht.
    • Treffer und Explosionen fügen brennenden Spielern nun immer Minikrits zu.

6. Juli 2015 Patch

  • Changed attribute:
    • Added a -35% self damage force penalty (Reduced blast jumping)

Fehler

  • Das Projektil kann während der Vorbereitungszeit durch dünne Wände hindurch fliegen, wenn es im richtigen Winkel abgeschossen wird.
  • Das Projektil wird hinter der Waffe abgefeuert, wie beim Huntsman.
  • Wenn der Schmorschuss nachgeladen wird, nachdem das letzte Projektil abgefeuert wurde, wird ein weiteres Geschoss in die Waffe gesteckt aber nicht benutzt.
  • Wenn ein Pyro ein Schmorschuss-Projektil reflektiert und der Gegner durch den Nachbrenneffekt stirbt, wird das Tötungsbild des Schmorschuss angezeigt statt das der reflektierten Leuchtrakete.
  • Die Benutzung der Verspottung löst keinen Schuss-Sound beim Abfeuern aus.

Sonstiges

  • Bevor die Waffe dem Spiel hinzugefügt wurde, erschien sie im TF2-Blogartikel vom 21. Juni 2012. Dort wurde demonstriert, wie eine neue Waffe erstellt wird und über diese diskutiert.[2]

Galerie

Referenzen

  1. Erklärungsemail von einem Valve Mitarbeiter(Englisch)
  2. 21. Juni 2012 Blogartikel - "How a Gun Gets Made"(Englisch)