Haftbombenwerfer

From Team Fortress Wiki
Jump to: navigation, search
Bist wohl auf 'ne Mine getreten!
Der Demoman

Der Haftbombenwerfer (in den Spieldateien verwirrenderweise auch als Rohrbombenwerfer (Pipe bomb launcher) bekannt), ist die Sekundärwaffe des Demomans. Er schießt kleine Bomben ab, die auf fast jeder Oberfläche haften bleiben und nicht explodieren, bis der Spieler sie manuell detoniert. Sie verschwinden, wenn der Demoman, welcher sie platziert hat, entweder stirbt, sie durch eine Patronenwaffe, Spritzen oder Nahkampfwaffen getroffen werden oder von Haftbomben des Schottischen Wiederstands gesprengt werden (Außer in der Xbox und PS3 Version). Bis zu acht Haftbomben können gelegt werden, wobei die älteste Haftbombe explodiert, falls der Spieler versucht eine neunte zu legen. Eine kleine Zahl neben der Munitionsanzeige zeigt, wie viele Haftbomben bereits platziert wurden. Wenn die Haftbomben detoniert oder auf andere Weise zerstört werden, lassen sie ein paar zerbrochene Teile übrig, die für eine Einheit Metall oder Munition aufgesammelt werden können. Durch eine Explosion (gegnerische Haftbomben, Granaten, Raketen und Sentry-Raketen), aber auch durch den Kompressionsdruck des Pyros, werden die Haftbomben bewegt, nehmen jedoch keinen Schaden.

Der Demoman kann Haftbomben auch nutzen, um sich selbst in die Luft zu schleudern, ähnlich wie beim Raketensprung des Soldiers. Diese Taktik kann auch genutzt werden, um an Gegnern großen Fallschaden anzurichten. Anders als beim Soldier, ist der Selbstschaden bei dieser Vorgehensweise viel höher.

Haftbomben befestigen sich sofort an der nächsten Oberfläche aber sie werden von gegnerischen Spielern, Gebäuden, Frachtloren oder Toren abprallen. Kritische Haftbomben können an ihrer leuchtenden Aura erkannt werden. Haftbomben verursachen Flächenschaden: es gibt eine Schadensverringerung bei größerer Entfernung, je größer die Entfernung von der Mitte, desto weniger Schaden wird angerichtet (auch bei kritischen Treffern). Wichtig ist auch, dass Haftbomben mehr Schaden anrichten, wenn Gegner durch die Wucht der Explosion in die Luft geworfen werden und darauf Fallschaden erhalten. Wenn ein Gegner aber durch den Fallschaden stirbt, erhält der Demoman keine Punkte für dessen Tod.

Beim Drücken der Feuertaste wird der Haftbombenwerfer eine Haftbombe mit einer Geschwindigkeit von ungefähr 805 Hammereinheiten pro Sekunde (ungefähr 34 Meilen pro Stunde) abfeuern. Beim Halten der Feuertaste, anstatt des einfachen Drückens, wird der Werfer sich aufladen und die Haftbombe über eine große Distanz abfeuern. Eine Anzeige neben der Munitionsanzeige zeigt, wie viel Spannung auf der Haftbombe liegt und der Haftbombenwerfer beginnt beim Erreichen der vollständigen Anzeige zu vibrieren. Wenn die vollständige Anzeige erreicht wurde, wird die Haftbombe automatisch abgefeuert. Eine vollgeladene Haftbombe bewegt sich ungefähr mit einer Beschleunigung von 130% (2,3 mal schneller).

Schaden und Funktionszeiten

Siehe auch: Schaden
Schaden und Funktionszeiten
Schusstyp Projektil
Schadensart Explosiv
Nah- oder Fernkampfschaden? Fernkampf
Schaden
Maximaler Schaden 115% 138
Basisschaden 100% 120
Minimaler Schaden 50% 60
Kritisch 6 ft: 180
3 ft: 261
Darunter: 353
Minikritischer Treffer 162
Explosionsschaden
Minimale Explosionsreichweite 50% 10 ft
   
Schadensreduzierung 1% / 3.18
Explosionsschadensradius 6 ft: 47-90
3 ft: 60-124
Darunter: 103-138
Selbstschaden 45-114
Funktionszeiten
Angriffsintervall 0.6 s
Nachladen (erstes) 1.09 s
Nachladen (fortlaufend) 0.67 s
Aktivierungszeit 0.67 s
Maximale Aufladedauer 4.00 s
Werte sind ungefähre Angaben und wurden durch Tests der Community ermittelt.

Demonstration

Zugehörige Errungenschaften

Leaderboard class soldier.png Soldier

Bombentrupp
Bombentrupp
Zerstören Sie in einem einzigen Leben 10 Haftbomben mit der Schrotflinte.

Leaderboard class pyro.png Pyro

Druckwelle
Druckwelle
Wehren Sie 100 Geschosse mithilfe des Kompressionsdrucks ab.

Leaderboard class demoman.png Demoman

Baumstammwerfen
Baumstammwerfen
Schleudern Sie einen Feind in die Luft, und töten Sie ihn, bevor er landet.


Wenn Zwei Sich Streiten, Haut Sie Der Dritte
Wenn Zwei Sich Streiten, Haut Sie Der Dritte
Töten Sie 2 Personen in einem einzigen Haftbombensprung.


Der Spy, Der Von Den Kelten Kam
Der Spy, Der Von Den Kelten Kam
Töten Sie einen feindlichen Spieler mit dem Umgebungsschaden des Haftbombenwerfers.


Hi, Land!
Hi, Land!
Führen Sie einen sehr langen Haftbombensprung aus...


Der Bomber Von Loch Ness
Der Bomber Von Loch Ness
Töten Sie einen feindlichen Spieler mit Haftbomben innerhalb von 5 Sekunden nach ihrem Teleport.


Terzett Für Dudelsack
Terzett Für Dudelsack
Töten Sie mindestens 3 Spieler mit einer einzigen Haftbombenexplosion.


Robert The Brute
Robert The Brute
Zerstören Sie 100 feindliche Haftbomben mit dem Schottischen Widerstand.
Trudelsack
Trudelsack
Töten Sie 3 Feinde, die eine Lore erobern oder schieben, 3-mal mit einer einzigen Haftbombenexplosion.


Kleb Wohl
Kleb Wohl
Töten Sie 30 Spieler mit in der Luft explodierenden Haftbomben.


Conner Maclaut
Conner Maclaut
Jagen Sie einen Engineer, seine Sentrygun und seinen Dispenser mit einer einzigen Haftbombenexplosion in die Luft.


Überflieger
Überflieger
Führen Sie einen Haftbombensprung zu einem Eroberungspunkt aus, und nehmen Sie ihn ein.


Shakespeer
Shakespeer
Erzielen Sie einen tödlichen Nahkampftreffer während eines Haftbombensprungs.


Haftbar
Haftbar
Töten Sie 3 Heavys mit voller Gesundheit mit einer einzigen Haftbombenexplosion.

Leaderboard class heavy.png Heavy

Produktionsmittelmonopol
Produktionsmittelmonopol
Entfernen Sie 20 Haftbomben, indem Sie die Demomen töten, die sie angebracht haben.

Leaderboard class engineer.png Engineer

Kleinvieh macht auch Mist
Kleinvieh macht auch Mist
Zerstören Sie 50 gegnerische Haftbomben, die in der Nähe von Gebäuden Ihres Teams liegen.

Leaderboard class sniper.png Sniper

Wer hoch steigt, fällt tief
Wer hoch steigt, fällt tief
Töten Sie einen Feind bei einem Raketen- oder Granatensprung in der Luft mit dem Sniper-Gewehr oder dem Huntsman.


Update-Verlauf

27. September 2007 Patch
  • Fehler behoben: Prognosefehler, der Flimmern bei Haftbomben verursacht.

28. Februar 2008 Patch

  • Reduzierung der Reservemunition an Haftbomben von 40 auf 24.

6. März 2008 Patch

  • Fehler behoben: Modifizierungen kritischer Art vergrößern die Chance auf kritische Treffer für Explosiv-Waffen (Raketen, Haftbomben...) mehr als gewollt.

16. Februar 2009 Patch

  • Haftbomben haben nun eine reduzierte Schadenserhöhung aus nächster Nähe.
    • Der Schaden durch den Haftbombenwerfer auf Feinde, die weniger als <512 Hammereinheiten entfernt waren, ist reduziert worden.
  • Die sekundäre Waffe des Demoman's wurde in Haftbombenwerfer umbenannt.

5. Mai 2010 Patch

  • Fehler behoben: Reflektierte, ferngesteuerte Haftbomben richten mini-kritischen Schaden an, wenn sie detoniert werden.
  • Fehler behoben: Reflektierte, ferngesteuerte Haftbomben richten vollen kritischen Schaden an, wenn sie von einem Pyro mit Krit-Boost reflektiert werden.


19. Januar 2011 Patch

  • Der Haftbombenwerfer wird beim Tod im Team RED nun fallen gelassen.

14. Februar 2011 Patch

  • Fehler behoben: Die Hülsen des Haftbombenwerfers verwenden für Team BLU im Ansichtsmodell die falschen Teamfarben.
  • Fehler behoben: Angriffe mit Nahkampfwaffen zerstören keine Haftbomben.

20. April 2011 Patch

  • Ein Fehler bei dem der Haftbombenspringer und der Haftbombenwerfer die falschen Skins benutzten wurde behoben.

23. Juni 2011 Patch (Über Update)

  • [Undokumentiert] Hinzugefügt: Seltsame Qualität für die Waffe.

18. Juli 2011 Patch

  • Fehler behoben: Haftbomben können gelegentlich Spieler auf der anderen Seite einer Wand verletzen.

22. Juli 2011 Patch

  • Gamehaptics Dateien geupdated.
    • Verbesserung der Animationsphysik des Haftbombenwerfers: Nachladen.

15. Dezember 2011 Patch (Australian Christmas 2011)

  • Hinzugefügt: Festliche Qualität für diese Waffe.

19. Dezember 2011 Patch

  • Festliche Haftbombenwerfer können verschenkt werden.

27. April 2012 Patch

  • [Undokumentiert] Kritische Haftbomben und Granaten haben nun eine teamfarbene Aura.

3. Mai 2012 Patch

  • Fehler behoben: Fehler beim Rendern der die Partikeleffekte von Haftbomben und Granaten beeinflusste.

15. August 2012 Patch (Mann vs. Machine Update)

  • [Undokumentiert] Hinzugefügt: Silberne und Goldene Botkiller Varianten.

9. Oktober 2012 Patch

  • Hinzugefügt: Rostige, Blutige, Carbonado und Diamant Botkiller Varianten.

20. Dezember 2012 Patch (Mecha Update)

  • Hinzugefügt: Silberne und Goldenen Mk. II Botkiller Varianten.

14. Februar 2013 Patch

  • Hinzugefügt: Stil des Festlichen Haftbombenwerfer mit bunten Lichtern.
  • Fehler behoben: Granatenwerfer benutzt Armtextur des falschen Teams.

15. Februar 2013 Patch

  • Fehler behoben: Beim Sterben wird im Team BLU der Schottische Widerstand statt dem Haftbombenwerfer fallengelassen.

18. Juni 2014 Patch

  • Alle Haftbomben des Demoman laden ihren Schaden auf. Vollständiger Schaden wird erst zwei Sekunden nach dem Abfeuern erreicht.


23. Juni 2014 Patch

  • Rückgänig gemacht: Das Aufladen der Haftbomben. Wir werden in Zukunft die Detonierung der Haftbomben in der Luft und die Veränderung dieses Mechanismuses evaluieren.

Fehler

  • Das erhöhen des Sichtbereichs(FoV(eng.)) in der Egoperspektive zeigt einen das der Demoman die Waffe nur in einer Hand hält. Wenn man ihn aber auf dem Weltmodel sieht trägt er die Waffe in beiden Händen.
  • Bevor der Demoman nachlädt sieht man die ungenutzte Hand nicht. Erst wenn er die Waffe durchlädt sieht man diese, und sie wird auch erst wieder verschwinden wenn man die Waffe wechselt.
  • In der Egoperspektive zieht der Demoman den Hebel zu sich hin mit den Handflächen nach unten. In dem Weltmodel sieht es so aus als ob er von unten nachlädt mit den Handflächen nach oben.
  • Spieler können durch oder über manche Startgitter Haftbomben schießen bevor das Spiel startet.
  • Wenn ein Spieler stirbt während er den Haftbombenwerfer trägt, und dann bevor er wieder neu einsteigt die Waffe gewechselt wird zum Sturmschild, erscheint es so als ob der Demoman eine unsichtbare Flasche tragen würde. Mit dieser unsichtbaren Flasche kann er nicht angreifen, er muss einmal die Waffe wechseln um sie anwenden zu können.
  • Wird der Stil des Festlichen Haftbombenwerfers geändert wird im Ausrüchtungsbildschirm keine Veränderung gezeigt.
  • Gelegentlich kann die Errungenschaft Abgehaftert die den Schottischen Widerstand vorraussetzt mit dem normalen Haftbombenwerfer freigeschaltet werden.

Sonstiges

Ungenutztes Rohrbombenmodell.
  • Der Haftbombenwerfer hat eine Entwicklervariante.
  • Laut der Statistikseite sollte der Haftbombenwerfer eigentlich ein Rohrbombenwerfer sein, eine Waffe aus den alten Team Fortress Spielen. Es ist wahrscheinlich, dass er genauso wie dieser aus den alten Spielen funktionieren würde; damit wäre er dem Granatenwerfer sehr ähnlich gewesen aber die Granaten würden nur explodieren, falls der Spieler die Taste für das alternative Feuer gedrückt hätte. Die Modelle des Rohrbombenwerfers und der Rohrbombe befinden sich immer noch in den Spieldateien.
    • Zusätzlich ähnelt der Haftbombenwerfer einer verworfenen Waffe aus Half Life 2, genannt der 'Sticky Launcher'. Wäre sie ins Spiel eingefügt worden, hätte sie genauso funktioniert, nur dass die Projektile sowohl an Gegnern, als auch an Oberflächen befestigt werden könnten.
  • Wenn das Sichtmodell vergrößert wird (viewmodel_fov 70 in der Konsole), kann man in der ersten Person sehen, dass der Haftbombenwerfer nur in einer Hand gehalten wird. In der Außenperspektive kann man jedoch sehen, wie der Demoman sie in beiden Händen hält, indem er den vorderen Abzug hält.
  • Der Demoman legt niemals neue Bomben in den Werfer, wenn er nachlädt zieht er einfach nur den Hebel zurück.
  • Es war möglich, die Errungenschaft "Genau gesehen" zu erhalten, indem mit dem normalen Haftbombenwerfer verspottet wurde (die Errungenschaft setzt die Verspottung mit dem Schottischen Widerstand voraus). Dies wurde mittlerweile behoben.

Galerie

Fanartikel

Im Valve Shop gibt es eine RED und eine BLU Stoffhaftbombe, die man für jeweils $14.99 kaufen kann.

Siehe auch


Referenzen