Die verrückten Beine

From Team Fortress Wiki
Jump to: navigation, search
Für das Community-Phänomen, siehe Crazy Legs.

Die Verrückten Beine sind ein von der Community erstellter kosmetischer Gegenstand für den Scout. Er hüllt die Beine des Scouts teilweise in Binden ein und entfernt seinen linken Strumpf und Schuh, wodurch sein verletztes und zombieartiges Bein mit einer kleinen Blutspur zum Vorschein kommt.

Dieser Gegenstand kann nur zu Halloween oder während eines Vollmondes getragen werden; zu anderen Zeitpunkten erscheint der Gegenstand nicht im Spiel, außer wenn der Halloween-Modus aktiviert ist. Der Gegenstand kann jederzeit ausgerüstet werden, ist jedoch nur im Ausrüstungsbildschirm sichtbar und nicht im Spiel selbst.

Die Verrückten Beine wurden im Steam Workshop veröffentlicht.

Gegenstandsset

Rebell vom Dach
Item icon Head Hunter.png
Verrückten Beine
Crazy Legs
Effekt

Kein Effekt

Update-Verlauf

29. Oktober 2014 Patch (Scream Fortress 2014)

  • Die Verrückten Beine wurden dem Spiel hinzugefügt.

Sonstiges

  • Der Name dieses Gegenstandes ist eine Anspielung auf einen sehr alten Fehler, bei dem sich die Beine des Scouts auf unnatürliche Weise bogen, was als Spitznamen Crazy Legs oder auch "Bacon Legs" erhielt.
    • So wird außerdem auch der Hunter (Englisch) aus Left 4 Dead genannt, dem dieser Gegenstand nachempfunden ist.

Galerie