Flammenwerfer

From Team Fortress Wiki
< Flame Thrower(Redirected from Flamethrower/de)
Jump to: navigation, search
Huddah huddah huh!
Der Pyro über Extremkochen.

Der Flammenwerfer ist die Standard Primärwaffe des Pyros. Er besteht aus einer langen Metallstange, die mit einem Schlauch mit dem Propangastank verbunden ist. Der Tank ist durch Metallbänder an der Stange befestigt. Eine Zündflamme ist stets am Ausgang des Flammenwerfers aktiv. Und der Auslöser für die Waffe ist der Zapfhahngriff in Teamfarbe.

Der Flammenwerfer feuert mit der primären Feuertaste einen Partikelstrom in der Form eines spitzen Kegels. Die Partikel fliegen zu Beginn schnell, werden dann langsamer und treiben leicht nach oben. Pro Sekunde werden 22,5 Partikel gefeuert, bei einem Munitionsverbrauch von 12.5/Sek. Der Impuls des Pyros wird auf die Partikel übertragen. Am äußeren Ende seiner Reichweite ist der Flammenwerfer zu ungenau, um nur ein Ziel zu treffen. Die Flammen reichen nicht soweit wie sie grafisch dargestellt werden. Da die Flammen aber Gegner und deren Gebäude durchdringen und starken Schaden anrichten, ist der Flammenwerfer trotz seiner kurzen Reichweite jedoch gut zum Anzünden mehrerer Gegner und zum schnellen Töten geeignet. Ist man unter Wasser wird der Flammenwerfer keine Flammen erzeugen, sondern nur Blasen

Neben dem direkten Schaden setzt der Flammenwerfer das Ziel auch in Brand, dadurch brennt der Gegner auch nach direkter Waffeneinwirkung weiter. Der Pyro selbst ist durch den direkten Schaden verwundbar, brennt jedoch auf Grund seines feuerresistenten Anzugs nicht weiter. (Trotzdem kann ein 'brennender' Pyro weiterhin durch mini-kritische Treffer der Signalpistole und kritische Treffer des Axtinators verwundet werden). Das Nachbrennen kann durch die Medi Gun des Medics, den Heilstrahl eines Dispensers, vollständiges Eintauchen in Wasser, ein Uringlas eines befreundeten Snipers, ein Glas Saure Milch eines befreundeten Scouts,den sekundären Angriff des Menschenschmelzers, den Spys-zapfen, die Scheintoduhr den Kommpresionsdruck des normalen Flammenwerfers und jeder Art von Gesundheitspaket gestoppt werden. Mit dem Flammenwerfer kann der Pfeil des Huntsmans eines befreundeten Snipers entzünden, wodurch der Sniper getroffene Gegner in Brand stecken kann.

Im sekundären Feuermodus stößt der Flammenwerfer einen Kompressionsdruck aus. Dieser kann gegnerische Haftbomben, Granaten, Leuchtgeschosse, Raketen, Baseballs, Pfeile und Wurfgläser ablenken und gegnerische Spieler zurück stoßen. Durch den Luftstoß können auch Teammitglieder gelöscht werden. Jeder Kompressionsdruck verbraucht 20 Munition, was bedeutet, dass man dies maximal 10 mal bei voller Munition machen kann.

Schaden und Funktionszeiten

Siehe auch: Schaden
Schaden und Funktionszeiten
Schusstyp Partikel
Schadensart Feuer
Nah- oder Fernkampfschaden? Fernkampf
Schaden
Flammenschaden (nah) 100% 6.2 / Partikel
Flammenschaden (fern) 60% 3.72 / Partikel
Kritisch 11-19 / Partikel
Minikritischer Treffer 5-8 / Partikel
Nachbrennen 3 / tick
60 total
Nachbrennen (minikritisch) 4 / tick
80 total
Funktionszeiten
Angriffsintervall 0.04 s
Munitionsverbrauchsintervall 0.08 s
Dauer des Nachbrennens 10 s
Airblast-Abkühlzeit 0.75 s
Werte sind ungefähre Angaben und wurden durch Tests der Community ermittelt.

Flammenschaden ist abhängig von der Lebenszeit der Partikel und nicht von der Entfernung zum Ziel. Anders als bei anderen Waffen, werden kritische Treffer auch durch die Brennfläche beeinflusst. Es gibt eine kleine Abweichung (±0.08 / Partikel) beim Schaden, welche durch die unterschiedlichen Winkel der Partikel beeinflusst wird.

Demonstration

Note: Diese Demonstration ist veraltet seit 20. Oktober 2017 Patch

Seltsame Varianten


Zugehörige Errungenschaften

Achieved.png Allgemein

Der Hitze entkommen
Der Hitze entkommen
Springen Sie in einen Pool voller erfrischendem Wasser, während Sie in Flammen stehen.
Flammenwerfer
Flammenwerfer
Zünden Sie innerhalb von 30 Sekunden fünf Gegner an.

Leaderboard class soldier.png Soldier

Pyromaniac
Pyromaniac
Töten Sie einen Pyro, der innerhalb der letzten 10 Sekunden eine Ihrer Raketen zurückgeschleudert hat.
Röste in Frieden
Röste in Frieden
Töten Sie 20 Feinde, während Sie brennen.

Leaderboard class pyro.png Pyro

Feuertaufe
Feuertaufe
Zwingen Sie 10 brennende Feinde dazu, ins Wasser zu springen.


Ärzte mit Grenzen
Ärzte mit Grenzen
Setzen Sie 3 Medics in Brand, die zum Einsatz ihrer Überladung bereit sind.


Du sollst nicht erobern
Du sollst nicht erobern
Setzen Sie 50 Gegner während der Eroberung eines Ihrer Kontrollpunkte in Brand.


Feuer und Flamme
Feuer und Flamme
Schalten Sie 20 Gegner mit der Schrotflinte aus, nachdem Sie sie in Brand gesetzt haben.


Du sollst nicht stehlen
Du sollst nicht stehlen
Setzen Sie 5 Gegner in Brand, die im Besitz Ihres Geheimmaterials sind.


Du sollst nicht Sapper platzieren
Du sollst nicht Sapper platzieren
Setzen Sie 5 Spys in Brand, die einen Sapper an einem Gebäude Ihres Teams platziert haben.


Zu genau hingesehen
Zu genau hingesehen
Setzen Sie 10 Sniper im Zoommodus in Brand.


Erinnerungsfotos
Erinnerungsfotos
Schicken Sie dem Gegner eine Standbildaufnahme jeder Ihrer Verspottungen.


Hast du mal Feuer?
Hast du mal Feuer?
Setzen Sie einen Spy in Brand, während er seine Zigarette wegschnippt.


Feuer unterm Hintern
Feuer unterm Hintern
Töten Sie 50 Feinde mit Ihrem Flammenwerfer aus dem Hinterhalt.


Frittierter Spy
Frittierter Spy
Setzen Sie 10 verkleidete Spys in Brand.
Druckwelle
Druckwelle
Wehren Sie 100 Geschosse mithilfe des Kompressionsdrucks ab.


Unfreiwilliger Suizid
Unfreiwilliger Suizid
Töten Sie einen Soldier mit einer abgelenkten kritischen Rakete.


Schweinebraten
Schweinebraten
Töten Sie 50 Heavys mit Ihrem Flammenwerfer.


Duo in Flammen
Duo in Flammen
Setzen Sie einen Gegner mitsamt heilendem Medic in Brand.


Fluglotse auf Abwegen
Fluglotse auf Abwegen
Setzen Sie einen Soldier bei einem Raketensprung in der Luft in Brand.


Pyromane
Pyromane
Erzielen Sie mit Ihrem Flammenwerfer 1 Million Schadenspunkte.


Verbrennung zweiten Grades
Verbrennung zweiten Grades
Töten Sie einen Gegner, der von einem anderen Pyro in Brand gesetzt wurde.


Der brennende Unsichtbare
Der brennende Unsichtbare
Setzen Sie 10 verhüllte Spys in Brand.


Begrüßungszeremonie
Begrüßungszeremonie
Setzen Sie 10 Gegner in Brand, die kurz zuvor einen Teleporter verwendet haben.


Hänflingsfeuer
Hänflingsfeuer
Sorgen Sie dafür, dass zwei gegnerische Scouts gleichzeitig brennen.

Leaderboard class heavy.png Heavy

Rasputin
Rasputin
In einem einzigen Leben werden Sie angeschossen, angezündet, niedergeknüppelt und durch Explosionen verwundet.

Leaderboard class engineer.png Engineer

Der löschende Gentleman
Der löschende Gentleman
Löschen Sie 20 brennende Spieler mit von Ihnen gebauten Dispensern.

Leaderboard class medic.png Medic

Autoklav
Autoklav
Helfen Sie dabei, 5 Gegner in Brand zu setzen, indem Sie eine Überladung für einen Pyro bereitstellen.
Brandsalbe
Brandsalbe
Löschen Sie 100 brennende Teammitglieder.

Leaderboard class sniper.png Sniper

Der etwas andere Löschzug
Der etwas andere Löschzug
Löschen Sie einen brennenden Teamkollegen mit dem Inhalt des Uringlases.

Leaderboard class spy.png Spy

Verkleidungsinferno
Verkleidungsinferno
Überleben Sie noch weitere 30 Sekunden, nachdem Sie in Verkleidung in Brand gesetzt wurden.

Update-Verlauf

28. September 2007 Patch
  • Schadenserhöhung für den Flammenwerfer.
  • Fehler behoben: Fehler bei der Treffererkennung des Flammenwerfers

20. Dezember 2007 Patch

  • Fehler behoben: Der Flammenwerfer stottert beim Feuern auf ein Gebäude.

14. Februar 2008 Patch

  • Hinzufügen eines Flammenwerfer-"sizzle"-Sounds, wenn der Pyro ein Ziel trifft.

29. April 2008 Patch (Gold Rush Update)

  • Fehler behoben: Spieler die sich gegen eine Wand lehnten, konnten nicht von vorne in Brand gesetzt werden.

19. Juni 2008 Patch (Das Pyro Update)

  • Alternatives Feuern = Kompressionsdruck, wurde dem Standard Flammenwerfer hinzugefügt.
  • Treffererkennung des Flammenwerfers wurde geändert um die Erkennung gegen fliehende Gegner zu verbessern.
  • Die Verringerung des Schadens durch den Flammenwerfer wurde verringert (war bis zu 25% nach einer Weile verringert).

1. Juli 2008 Patch

  • Hinzufügen zusätzlichen Schadens für den Flammenwerfer des Pyros. Nicht so extrem, wie es vor dem Pyro Klassen Update war.

5. März 2009 Patch

  • Fehler behoben: Endlosschleife der Animation des Feuerns von Flammen, während gar nicht gefeuert wurde.

21. Mai 2009 Patch

  • Der Kompressionsdruck kann brennenden freundliche Personen löschen, durch Ersticken der Flammen.

23. Juni 2009 Patch

  • Der Kompressionsdruck des Pyros löscht jetzt verkleidete, feindliche Spys, da der Rückstoß nicht mehr wirkt.

25. Juni 2009 Patch

  • Der Pyro kann wieder verkleidete Spys mit dem Kompressionsdruck wegpusten.

23. Februar 2010 Patch

  • Fehler behoben: Der Pyro konnte die Projektile der Signalpistole nicht reflektieren.

28. April 2010 Patch

  • Direkter Schaden des Flammenwerfers um 20% reduziert
  • Zeit des Nachbrennens reduziert (10 -> 6 Sekunden)
  • Kompressionsdruck Wiederverwendungsdauer um 25% reduziert
  • Verbrauchte Munition für den Kompressionsdruck um 20% reduziert
  • Alle zurückgeworfenen Raketen/Granaten/Pfeile richten jetzt Mini-Kritischen Schaden an
  • Der Pyro bekommt jetzt einen Punkt, wenn er mit dem Kompressionsdruck den Tod eines Gegners duch Umwelteinflüsse verursacht

19. Mai 2010 Patch

  • Basisschaden um 10% erhöht
  • Zeit des Nachbrennens verlängert (von 6 auf 10 Sekunden)

8. Juli 2010 Patch (Engineer Update)

  • Ein neuer Sound für den Pyro wurde hinzugefügt der auftritt wenn der Flammenwerfer Schaden anrichtet.

30. September 2010 Patch (Mann-Conomy Update)

  • [Undokumentiert] Der Kompressionsdruck pustet Haftbomben nun doppelt so weit weg.

17. Dezember 2010 Patch (Australische Weihnachten)

  • Fehler behoben: Flammenwerfer kann den Kompressionsdruck des Pyros vortäuschen.

3. Februar 2011 Patch

  • v_ und w_ Modelversionen für den Flammenwerfer wurden entfernt und durch die neuere Modelversion: c_model ersetzt.

07. Februar 2011 Patch

  • Fehler behoben: Tötungssymbol war immer die Waffe die zuerst für Nachbrennschaden gesorgt hat.

12. Juli 2011 [Update des Gegenstand-Servers]

  • Hinzugefügt: Seltsame Qualität für diese Waffe.

15. Dezember 2011 Patch (Australische Weihnachten 2011)

  • Hinzugefügt: Festliche Qualität für diese Waffe.

19. Dezember 2011 Patch

  • Festliche Flammenwerfer können verschenkt werden.

27. Juni 2012 Patch (Pyromania Update)

  • Basisschaden um 10% erhöht.

15. August 2012 Patch (Mann vs. Machine Update)

  • [Undokumentiert] Hinzugefügt: Silberne und Goldenen Botkiller Varianten.

9. Oktober 2012 Patch

  • Hinzugefügt: Rostige, Blutige, Carbonado und Diamant Botkiller Varianten.

20. Dezember 2012 Patch (Mecha Update)

  • Hinzugefügt: Silberne und Goldenen Mk. II Botkiller Varianten.

14. Februar 2013 Patch

  • * Fehler behoben: Botkiller Flammenwerfer benutzt Armtextur des falschen Teams.

28. Februar 2013 Patch

  • Fehler behoben: Client-/Serverabsturz wenn ein Flammenwerfer zerstört wird während er feuert.

February 28, 2013 Patch #2

  • Fehler behoben: Clientabsturz wenn kurz nach einer Verspottung versucht wird den Flammenwerfer abzufeuern.


Bugs

  • Flammen scheinen manchmal aus der Waffe zu kommen, obwohl die primäre Feuertaste losgelassen wurde.
  • Wenn der Pyro seine Hand bewegt (ausgelöst durch einen Sprachbefehl), bleibt der Schlauch der Waffe an seinem Handgelenk hängen. Das liegt an der Konstruktion des Models.
  • Wenn aus einem speziellen Winkel abgefeuert, können die Flammen Schaden an Gegnern hinter dem Tor, das während der Vorbereitungszeit geschlossen ist, anrichten.

Sonstiges

  • Moderne Flammenwerfer wurden zu Beginn des Ersten Weltkrieges im Grabenkampf angewendet.
  • In "Betabuilds" von Team Fortress 2 gab es eine Pyroversion, in welcher der Flammenwerfer durch einen Schlauch mit dem Kanister auf dem Rücken des Pyro verbunden war. Dieser Schlauch ist im HUD-Icon des Pyro noch immer zu sehen.
    • In der aktuellen Version ist der Schlauch am Tank auf der Unterseite des Flammenwerfers befestigt.

Galerie

Siehe auch